Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Motörhead bringen Doppel-7’’-Single raus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Viele Bands lassen sich den alljährlichen Record Store Day (2019: 13. April) etwas besonderes einfallen und bringen schicke Releases an den Start. So auch Motörhead – oder sagen wir korrekter: das Label vom Motörhead. BMG bringt eine Doppel-7’’-Picture Dics-Vinyl-Single auf den Markt – mit den A-Seiten ‘Bomber’ und einer neu gemasterten Version des originalen Single-Edits von ‘Overkill’.

Die Veröffentlichung soll auch das Rock’n’Roll-Jahr 1979 gefeiert werden, in dem Motörhead ihre wegweisenden Alben OVERKILL sowie BOMBER herausgebracht haben. Der enthaltene, bereits erwähnte originale Single-Edit von ‘Overkill’ war zuvor nur auf der A-Seite der 1979er Vinyle-Single des Songs drauf. Digital wird er heuer sogar schon am 8. März zu haben sein, was näher am ursprünglichen Erscheinungstag (10. März) liegt.

🛒  overkill von Motörhead jetzt bei amazon bestellen!

Das gute Doppel-Vinyl-Stück kommt wie gesagt als Picture Disc in der edlen Gatefold-Hülle. Darauf sind klassische Motörhead-Fotos zu sehen, die der Fotograf Paul Slattery 1979 geschossen hat. Ian „Lemmy“ Kilmister, „Fast“ Eddie Clarke and Phil „Philthy Animal“ Taylor posierten dafür vor dem Snaggletooth-Wandgemälde in der Harrow Road in Paddington, London.

Die vollständige Tracklist des Doppel-Vinyls liest sich wie folgt:

„Overkill“-Single
A-Seite: ‘Overkill’
B-Seite: ‘Too Late Too Late’

„Bomber“-Single
A-Seite: ‘Bomber’
B-Seite: ‘Over The Top’

Motörhead präsentierten sowohl ‘Overkill’ als auch ‘Bomber’ 1979 im britischen Fernsehen. Beide Auftritte bei „Top Of The Pops“ könnt ihr euch hier reinziehen:

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Mikkey Dee: Scorpions-Shows anspruchsvoller als Motörhead

Der ehemalige Motörhead-Schlagzeuger und derzeitige Scorpions-Drummer Mikkey Dee wurde kürzlich in einem Interview gefragt, was der Hauptunterschied zwischen dem Trommeln bei Motörhead und dem Schlagzeugspiel bei den Scorpions ist. Das zugehörige Video des "Drum For The Song"-Podcast von Dane Campbell, dem Sohn von ex-MOTÖRHEAD-Gitarrist Phil Campbell könnt ihr euch unten reinziehen. "Viele Leute sagen: 'Hey Mikkey, wahrscheinlich schläfst du während des Scorpions-Sets.' Und ich sage dir, das ist physisch so viel anspruchsvoller, als Motörhead jemals war. Denn wenn ich bei Motörhead hier und da ins Schnaufen kam, konnte ich einfach zu Phil oder Lemmy rufen: 'Wartet, Jungs, nehmt einen Drink.'…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €