Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Motörhead: ex. Gitarrist Michael „Würzel“ Burston ist tot

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bisher ist noch nicht klar, was genau geschah. Fakt ist aber, dass der langjährige Motörhead-Gitarrist Michael „Würzel“ Burston am Samstag den 09.07.2011 verstarb. Er wurde 61 Jahre alt. Momentan geht man davon aus, dass Würzel an Herzklammerflimmern starb, verursacht durch eine Herzkrankheit. Bestätigt ist diese Annahme aber noch nicht.

Die Nachricht wurde von Tim Butcher ausgegeben. Er ist seit vielen Jahren der Bass-Techniker von Motörhead-Chef Ian „Lemmy“ Kilmister.

Michael „Würzel“ Burston (23.10.1949 – 09.07.2011) war auf diesen Motörhead-Alben zu hören:

NO REMORSE (1984)
ORGASMATRON (1986)
ROCK ‚N‘ ROLL (1987)
NÖ SLEEP AT ALL (1988)
THE BIRTHDAY PARTY (1990)
1916 (1991)
MARCH ÖR DIE (1992)
BASTARDS (1993)
SACRIFICE (1995)

Er verließ Motörhead 1995 und gründete kürzlich seine neue Band Leader Of Down, mit denen er an neuen Songs arbeitete. Bilder von Michael „Würzel“ Burston findet ihr oben in der Galerie, Leader Of Down klangen so:

‘Ace Of Spades’ feat. Würzel:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Motörhead-Review: OVERNIGHT SENSATION (1996)

*** MOTÖRHEAD-Wochen bei METAL HAMMER! Wir feiern 40 Jahre ACE OF SPADES mit vier einzigartigen Picture Discs: Sichert euch jetzt die einzigartigen 7“-Vinyle, exklusiv mit dem Magazin unter www.metal-hammer.de/motorhead! ***  Anstatt sich nach einem neuen Gitarristen umzusehen, wollte Phil Campbell den Beweis antreten, dass er allein gegen die "feindliche" Sound-Wand von Lemmy angehen kann. Live gelang das nicht nur nach Meinung von Lemmy überaus eindrucksvoll, und auch auf dem folgenden Album OVERNIGHT SENSATION bietet die Gitarre selbstbewusst dem Bass die Stirn. Motörhead zeigen nun vermehrt ihre Metal-Zähne. Die grundlegenden Riffs des Openers ‘Civil War’, das Accept-artige ‘I Don’t Believe A…
Weiterlesen
Zur Startseite