Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Motörhead: Lemmy ist anscheinend über den Berg

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Gestern am 9. September betraten Motörhead wieder eine Bühne, nachdem der Gesundheitszustand von Sänger Lemmy Kilmister zuletzt alles andere als stabil schien. Das Konzert im US-amerikanischen St. Louis war ein Lackmustest, den die Rock-Veteranen souverän meisterten: Der Auftritt war ein voller Erfolg, wie die britische Band die Welt jetzt in einem Statement wissen ließ:

St.Louis!!!! St.Louis St.Louis SAINT LOOOOUUUIIISSSS!!!!!!“, heißt es überschwänglich in dem Motörhead-Beitrag auf Facebook. „Wie schön war es, dass Motörhead jeden einzelnen eurer Ärsche getreten hat, hä?!!!!!!!“

Die anwesenden Fans der Band scheinen den Abend ebenso für einen vollen Erfolg gehalten zu haben und dankten Motörhead in dem sozialen Netzwerk, mit Kommentaren wie: „Fantastische Show in St. Lo Louis. Unglaublich gut, Lemmy wieder zurück zu haben!“

Sorgen

Die Geschichte um die diesjährige Tour zum 40 jährigen Motörhead-Jubiläum und dem neuen Album BAD MAGIC war bisher gleichsam eine Geschichte über Lemmy Kilmisters Gesundheitszustand. Mehrere Konzerte der Tour wurden abgebrochen und schließlich spitzte sich die Besorgnis um den Frontmann am 1. September bei dem Auftritt in Texas zu, als Lemmy sagen musste: „Ich kann nicht mehr“. Nach einer kurzen Pause kehrte die Band gestern in St. Louis dann auf die Bühne zurück.

teilen
twittern
mailen
teilen
Mikkey Dee ist heute ein freierer Drummer als früher

Der schwedische Drummer Mikkey Dee hat bereits eine jahrzehntelange Schlagzeug-Karriere hinter sich. Hauptsächlich erlangte er durch seine Mitgliedschaft bei King Diamond und Motörhead Bekanntheit. Nebenbei unterstützte der Musiker Bands wie Helloween, Pain oder Dokken. Seit 2016 hören wir ihn allerdings nur noch gemeinsam mit den Scorpions. In einem aktuellen Interview mit Avenged Sevenfold-Bassist Johnny Christ während seiner Show „Drinks With Johnny“ lässt Mikkey Dee seinen Werdegang Revue passieren. „Betrachtet man King Diamond, Dokken, Motörhead und jetzt die Scorpions, kann ich sagen, dass sie genau zur richtigen Zeit in meinem Leben kamen“, erzählt er. „Zum Beispiel fühlte ich mich am Ende…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €