Toggle menu

Metal Hammer

Search

Motörhead planen eigene Kreuzfahrt MotörBoat

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Kult-Rocker Motörhead nehmen ihre Fans mit auf Schiffsreise: Die Motörhead-Cruise „MotörBoat“ soll in Miami/Florida starten und in Key West und der mexikanischen Insel Cozumel anlegen.

Weitere Infos zu den genauen Terminen und dem Lineup der Motörhead-Kreuzfahrt sollen bald über die MotörBoat-Facebook-Seite bekanntgegeben werden.

Motörhead mussten im vergangenen Herbst wegen den gesundheitlichen Problemen von Frontmann Lemmy Kilmister ihre Europa-Tournee absagen, auch die Ersatztermine für das Frühjahr 2014 konnten nicht eingehalten werden.

Das Album AFTERSHOCK erschien am 18. Oktober 2013 und wurde in der ersten Woche in den USA 11.000 mal verkauft. Es erreichte damit Platz 22 der Billboard 200-Charts, in Deutschland konnte es sogar Platz 5 einnehmen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Rock & Roll Hall Of Fame: Judas Priest + Motörhead nominiert

Die Nominierten für die nächstjährige Einführung in die Rock & Roll Hall Of Fame sind raus. Nachdem es Judas Priest beim jüngsten Anlauf nicht geschafft haben, bekommen die Metal-Götter aus Großbritannien nun erneut eine Chance. Neben Rob Halford und Co. sind noch ein paar andere Bands und Musiker aus dem Rock-Bereich im Rennen, darunter MC5, Motörhead, Nine Inch Nails, Soundgarden, T. Rex und Thin Lizzy. Seht hier die vollständige Liste der Nominierten für die Klasse von 2020 der Rock & Roll Hall Of Fame: Pat Benatar Dave Matthews Band Depeche Mode The Doobie Brothers Whitney Houston Judas Priest Kraftwerk MC5 Motörhead…
Weiterlesen
Zur Startseite