Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

My Dying Bride verlosen Deluxe Boxen und Alben

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Hinter EVINTA stecken keine neuen und keine alten Songs von My Dying Bride, denn auf dem Doppelalbum wurden alte Song-Teil in neue Songs geschmolzen. Deutlich weniger Metal, sehr Ambient, sehr dunkel. Die typische Finsternis und Verzweiflung von My Dying Bride wird in ziemlich anderen Song- und Sound-Formen erlebt.

EVINTA I und EVINTA II erscheinen zusammen als Doppel-CD – doch der wirkliche Fan möchte die streng limitierte Deluxe-Box haben. Die enthält nämlich noch eine dritte Scheibe mit neuen alten Songs und in Buchform noch viele rare Bilder, einen Blick zurück auf die regulären Alben von My Dying Bride und dadurch einen tiefen Blick in die Welt der Doom-Urväter.

Wir haben beides für euch in der Verlosung – und zwar:

2x die Deluxe Edition
2x die Doppel-CD

Wer sich ein Exemplar sichern möchte, schickt einfach eine Mail an verlosung@metal-hammer.de mit dem Betreff „Evinta“.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluß ist der 14.07.2011. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Hört hier den Heavy-Metal-Chor aus „DOOM Eternal“

Wir erinnern uns: Im Januar 2019 gab es einen Aufruf von Mick Gordon, dem Komponisten hinter den Soundtracks von „DOOM“ (2016) und der kommenden Fortsetzung „DOOM Eternal“. Mick war auf der Suche nach Heavy-Metal-Sänger*innen, die die Musik des Egoshooter komplementieren sollten. Die Suche war offensichtlich erfolgreich, denn am 15. März 2019 fanden im „The Long Center For The Performance Arts“ in Austin, Texas, die Aufnahmen des Chors statt. Ein neues Video gibt einen kleinen Vorgeschmack darauf und liefert auch einen Blick hinter die Kulissen der Aufnahmen. Der Heavy-Metal-Chor von „DOOM Eternal“ Über 20 Künstler*innen konnten für den Heavy-Metal-Chor gewonnen werden,…
Weiterlesen
Zur Startseite