Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Nach familiärem Todesfall: „Clown“ verpasst Australien-Tour von Slipknot

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Slipknot-Chef und Perkussionist Shawn „Clown“ Crahan wird bei den kommenden Australien-Shows der Masken-Metaller fehlen. Wie Musicfeeds.com.au berichtet, erklärte Corey Taylor während der Show in Brisbane, dass Crahan aufgrund eines „familiären Notfalls“ zurück in die USA geflogen sei.

Via Instagram gab „Clown“ dann den Grund für seine Rückreise bekannt: Mit einem Post gedachte er seinem verstorbenen Schwiegervater.

Slipknot werden ihre Tour ohne Crahan wie geplant fortsetzen

teilen
twittern
mailen
teilen
Corey Taylor: neue Slipknot-Musik im nächsten Monat

Slipknot werkeln bekanntlich seit einiger Zeit am Nachfolger ihres 2019er-Studioalbums WE ARE NOT YOUR KIND. Laut Frontmann Corey Taylor hätten die Maskenmetaller trotz großer Fortschritte zwar noch etwas Restarbeit vor sich, doch offenbar dürfen sich die Maggots dieser Welt Hoffnung darauf machen, zeitnah neues Material vom neunköpfigen Ungetüm aus Iowa zu hören. Krachiges Halloween? So war die Nummer 8 von Slipknot kürzlich zu Gast in der Sendung von Radiomoderator Eddie Trunk. Dort kam die Sprache unweigerlich auf die besagte, sich derzeit im Entstehen befindliche siebte Platte der Gruppe. Darauf angesprochen, antwortete Corey Taylor: "Tatsächlich ist das Album mehr oder weniger…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €