Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Nach familiärem Todesfall: „Clown“ verpasst Australien-Tour von Slipknot

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Slipknot-Chef und Perkussionist Shawn „Clown“ Crahan wird bei den kommenden Australien-Shows der Masken-Metaller fehlen. Wie Musicfeeds.com.au berichtet, erklärte Corey Taylor während der Show in Brisbane, dass Crahan aufgrund eines „familiären Notfalls“ zurück in die USA geflogen sei.

Via Instagram gab „Clown“ dann den Grund für seine Rückreise bekannt: Mit einem Post gedachte er seinem verstorbenen Schwiegervater.

Slipknot werden ihre Tour ohne Crahan wie geplant fortsetzen

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Ehemaliger AC/DC-Bassist Paul Matters verstorben

Der ehemalige AC/DC-Bassist Paul Matters ist am 14. Oktober verstorben. Die Nachricht über seinen Tod wurde durch einen Freund Matters und den Autor Jesse Fink bekannt, die sich beide über Social Media zum Tod des Musikers äußerten (Fink schrieb die Biografie ‘Bon: The Last Highway’ sowie ein Buch über die AC/DC Young-Brüder ‘The Youngs: The Brothers Who Built AC/DC’). Paul Matters war kurze Zeit ein Teil der legendären Hard Rock-Band gewesen und das in sehr frühen Jahren. Er hatte zuvor in der Gruppe Armageddon gespielt und wurde 1975 als Bassist für AC/DC rekrutiert; kurz nachdem das erste Studioalbum HIGH VOLTAGE…
Weiterlesen
Zur Startseite