Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Nach Tour-Absage: Rotting Christ verkaufen Shirts und spenden Erlöse

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bands gehen unterschiedlich mit der Corona-Krise um: Manche priorisieren ihr Streaming-Angebot, andere bitten um Unterstützung und Rotting Christ akzeptieren zum guten Zweck einen finanziellen Verlust. Nachdem die Tour mit Borknagar, Wolfheart, Abigail Williams und Imperial Triumphant auf Februar 2021 verlegt wurde, verkaufen die Griechen ihre „The Heretics“-Tour-Shirts für 15 Euro. Das Geld wandert aber nicht in die eigene Tasche, sondern auf das Konto der WHO.

Im Facebook-Post von Rotting Christ heißt es:

„Wir spenden den Gewinn aus den Verkäufen unserer „The Heretics“-Sonderpreis-Tour-Shirts an die Weltgesundheitsorganisation. Das ist eine kleine Aktion für eine Band – eine wichtige Lebenseinstellung in der heutigen Zeit. Bleibt gesund, unsere Wege werden sich wieder kreuzen, Brüder und Schwestern.“

Auf der Rückseite der Shirts sind die inzwischen verlegten Tour-Daten für 2020 gelistet. Trotzdem wäre es schade, wenn die Shirts umsonst gedruckt worden wären. Wer in doppelter Hinsicht etwas Gutes tun möchte, findet die Rotting Christ-Shirts bei JSR Merchandising.


teilen
twittern
mailen
teilen
Lamb Of God: Making-of zum „Memento Mori“-Video

Lamb Of God öffnen die Backstage-Tür und lassen euch hinter die Kulissen ihrer letzten Dreharbeiten blicken. Gemeint ist das Video zum Song ‘Memento Mori’ vom kommenden Album LAMB OF GOD. Das achte Studioalbum erscheint am 8. Mai via Epic Records. Es folgt dem 2015er-Werk VII: STURM UND DRANG und ist die erste Veröffentlichung nach dem Abgang von Schlagzeuger und Gründungsmitglied Chris Adler, der durch Art Cruz ersetzt wurde. https://www.youtube.com/watch?v=bDzWNI16JTM&feature=emb_title Dem Inhalt des Videos liegt eine Erzählung von Fronter Randy Blythe zugrunde. „Monate vor dem Ausbruch von Covid-19 schrieb ich 'Memento Mori', um mich daran zu erinnern, dass wir uns nicht…
Weiterlesen
Zur Startseite