Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Neue Flipper-Automaten aus dem Kiss-Universum

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die amerikanische Firma Stern Pinball, Inc. hat sich auf Flipper-Automaten spezialisiert und bringt nun eine Edition aus dem Universum der legendären Rock-Band Kiss heraus. Wie blabbermouth.com berichtet, kommt der Automat in drei verschiedenen Ausführungen auf den Markt: Als Pro-, Premium- oder Limited-Edition.

Der Spieler soll sie wie auf einem Kiss-Konzert fühlen. Dazu steuern Kiss zehn ihrer berühmtesten Songs bei. Außerdem erwarten den Käufer Publikums-Sounds, die sich dem Spielverlauf anpassen. Je besser man am Automaten ist, desto lauter und frenetischer reagiert das Publikum.

Die drei verschiedenen Versionen des Automaten unterscheiden sich in ihrer Ausführung: Für etwa 5300€ gibt es die Standard-Ausführung. Die Special-Edition wird ungefähr 7800€ kosten und kommt mit zusätzlichen LED-Leuchten und zusätzliche Spielmodi daher.

Seht hier den Kiss-Flipper Automaten in einer Vorstellung im Video:

Habt ihr Interesse an einem Kiss-Flipper? Sagt es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Gene Simmons: Junge Fans seien Schuld am Tod der Rock-Musik

Kiss-Musiker Gene Simmons ist schon länger der Meinung, Rock-Musik sei tot. Er meint dazu, dass neue Bands keinen so großen Kult-Status mehr erreichen können, wie das bei Kiss und anderen Bands in der Vergangenheit der Fall war. In einem aktuellen Interview mit dem New Yorker Rock-Radiosender Q104.3 wurde Simmons gefragt, ob er diese Aussage an Dingen wie Streaming-Zahlen festmache oder in welcher Hinsicht er meine, dass Rock tot sei. Seine Antwort: "In jeder Hinsicht. Und die Schuldigen sind die jungen Fans. Sie haben das getötet, was sie lieben. Denn sobald es mit dem Streaming losging, hat man den neuen großartigen…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €