Neue Helloween-Scheibe

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Sie zocken furchtlos mit dem Gehörnten: Helloween haben gemeinsam mit Produzent Charlie Bauerfeind das neue Studioalbum GAMBLING WITH THE DEVIL fertig eingespielt. Die insgesamt 16 Songs sind in den Mi Sueno-Studio auf Teneriffa entstanden, und beim Intro ‘Crack The Riddle’ ist Saxons Biff Byford als Gastsprecher mit von der Partie.

Als Herzstück der Platte bezeichnet die Band ein dreiteiliges Epos, das aus den Kapiteln ‘The Bells Of The Seven Hells’, ‘Falling To Pieces’ and ‘I.M.E.’ besteht. Als erste (Download-)Single wird der Track ‘As Long As I Fall’ ausgekoppelt, die Platte selbst kommt am 26. Oktober in die Läden.

Ab Mitte November gehen Helloween dann gemeinsam mit Gamma Ray auf Tour, um die Scheibe zu promoten. Vor allem für Fans früher Helloween-Tage dürfte das ein Fest werden, denn die ein oder andere Jam-Session mit Kai Hansen sollte bei der Konzertreise durchaus anstehen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Cradle Of Filth: Projekt mit Ed Sheeran nimmt Fahrt auf

Nachdem die Black Metaller Cradle Of Filth und Kuschelpop-Ikone Ed Sheeran 2021 wiederholt von der Idee eines gemeinsamen Projekts geschwärmt hatten, versetzte die Information sowohl die Sheeran- als auch die Cradle-Fangemeinde in stirnrunzelnde Verwirrung. Dabei soll es sich allerdings nicht um einen Scherz gehandelt haben. Ursprünglich hatte Dani Filth die Nachricht über eine mögliche Zusammenarbeit mit dem 31-jährigen Sänger und Songwriter während eines Interviews mit der Kerrang! Radio-"Breakfast Show" erhalten, der sofort angefixt schien. „Daraufhin haben Ed und ich tatsächlich Mails geschrieben… Er hat sich tatsächlich mit mir in Verbindung gesetzt. Er lud mich zu sich nach Hause ein. Beziehungsweise…
Weiterlesen
Zur Startseite