Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Neue TV-Show mit Ozzy und dem restlichen Osbourne-Clan

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Arbeits-Titel zur neuen Osbournes-Show ist THE OSBOURNES: LOUD AND DANGEROUS. Sie soll „europäischen Variety-Shows ähneln und Wettkämpfe, Stunts und Darbietungen“ mitbringen.

Was auch immer das genau heißen soll, es gilt als sicher, dass Ozzy, Ehefrau Sharon und die beiden Anhängsel Jack und Kelly in der Show sein werden.

Als Starttermin wird zurzeit Winter oder Frühling 2009 gehandelt. Eine Kooperation mit AMERICAN IDOL, dem Ursprung von DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR würde momentan auch überdacht.

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Wie Zakk Wylde nicht bei Guns N’ Roses anheuerte

Zakk Wylde ist derzeit wieder an der Seite von Ozzy Osbourne und wird auf dessen Abschiedstournee in die Saiten greifen. Was viele jedoch nicht wissen: Der bärtige Gitarrengott stand Mitte der Neunziger Jahre kurz davor, bei Guns N’ Roses einzusteigen. So jammte Wylde einige Male mit den Gunner, während er für Ozyy 1995 das Album OZZMOSIS einspielte. Letztlich wurde nichts aus "Zakk N’ Roses", und auch bei Ozzy kam er nicht mehr zum Zug. In einem aktuellen Interview (Video siehe unten) erläutert er das Geschehen. "Ich kannte die Jungs schon Jahre, seitdem ich zum ersten Mal nach Kalifornien kam und…
Weiterlesen
Zur Startseite