Toggle menu

Metal Hammer

Search

Neuer Trailer zu Mass Effect: Andromeda veröffentlicht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Electronic Arts und BioWare haben einen neuen Trailer zum Sci-Fi Rollenspiel Mass Effect: Andromeda veröffentlicht, das am 23.März für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Die gezeigten Ausschnitte wurden „In-Engine“ gerendert und sollen das Spielerlebnis repräsentieren.

Aus der Pressemitteilung: „Mass Effect: Andromeda führt die Spieler in die Tiefen der Andromeda-Galaxie fernab der Milchstraße. Erkunde als der Pathfinder diesen unerforschten und feindlichen Teil des Weltraums und führe die Suche nach einer neuen Heimat für die Menschheit an. Entdecke die Geheimnisse einer riesigen Galaxie, bekämpfe feindselige Außerirdische, stelle dein Team zusammen und passe es mit dem umfassenden Fortschritts- und Individualisierungssystem nach deinen Vorstellungen an. Beginne das nächste Kapitel der Menschheitsgeschichte und sichere das Überleben der Menschheit in der Andromeda-Galaxie.“

Seht hier den neuen Trailer zu Mass Effect: Andromeda

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Studie: Festival-Armbänder sind Bakterienherd

Jeder Festivalbesucher kennt sie: die lieben Festival-Armbändchen. Manche mögen sie sogar so gern, dass sie noch Monate oder gar Jahre nach Festival-Besuch tragen. Laut einer neuen Studie ist das allerdings nicht ganz ungefährlich. 20 Mal höher Eine neue Studie der britischen Mikrobiologin Dr. Alison Cottell hat Festival-Armbänder auf ihren Bakteriengehalt geprüft und dabei festgestellt, dass der Bakteriengehalt der Bänder 20 Mal höher als bei gewöhnlicher Kleidung war. Infektionen und Lebensmittelvergiftung Vor allem Staphylokokken und Mikrokokken fand die Forscherin in den Festival-Bändern. Laut der Biologin könnten diese Bakterien von Infektionen von Wunden bis hin zur Lebensmittelvergiftung führen, falls die Bakterien in Berührung mit Nahrungsmitteln kommen.…
Weiterlesen
Zur Startseite