Neues AC/DC-Album ist laut Sänger Brian Johnson fertig

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Radio-Interview enthüllt AC/DC-Sänger Brian Johnson, worauf Fans auf der ganzen Welt seit acht Jahren warten – das neue Album ist fertig aufgenommen und wird bereits gemischt.

Brian Johnson hat dementsprechend das Studio in Vancouver, Kanada, verlassen und nur Angus und Malcom Young blieben zurück, um mit den Produzenten Mike Fraser und Brendan O’Brien die Arbeiten zu Ende zu führe.

Als nächster Punkt steht das Artwork auf der Agenda und die Planung einer Tour. Ob diese, wie Gerüchte besagen, eine Abschieds-Tour wird, bleibt aber unklar.

Weitere AC/DC-Artikel:
+ Brian Johnson bestätigt: AC/DC arbeiten in Kanada mit Brendan O’Brien
+ Werden AC/DC in der zweiten Jahreshälfte auf Tour kommen?

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: Live-Videos vom Tourauftakt in Prag

Am Sonntagabend haben Rammstein das erste Konzert ihrer Stadiontournee gespielt. Und wie die unten zu sehenden von Fans gefilmten und geschossenen Live-Videos und -Fotos andeuten, scheint die Show am 15. Mai im Letiště Letňany Airport ein voller Erfolg gewesen zu sein. Insgesamt boten die Berliner 21 Lieder dar, darunter auch einige vom neuen Album ZEIT (siehe Setlist). Kürzlich haben Till Lindemann und Co. bekanntgegeben, welche Musiker für das Sextett die Konzerte eröffnen werden. Wer vor der Coronapandemie bei einem der Open Air-Gastspiele von Rammstein war, dürfte bereits eine Formation kennen. Denn die Berliner Band nimmt die zwei Pianoduos Duo Jatekok und Duo Abélard…
Weiterlesen
Zur Startseite