Toggle menu

Metal Hammer

Search

Nightwish: Fan-Dokumentation ist online

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit viel Herz und noch mehr Hingabe haben sich Fans aus aller Welt zusammengetan und eine Nigthwish-Fan-Dokumentation gedreht. Mit Unterstützung der finnischen Symphonic-Metaller höchstpersönlich, ist der Film TO NIGHTWISH WITH LOVE entstanden.

Diese Dokumentation würde ich am liebsten sofort sehen“, so Nightwish-Kopf Tuomas Holopainen, als er erstmals von dem Crowdfundingprojekt hörte. Jetzt ist die Dokumentation veröffentlicht worden. Hier könnt ihr TO NIGHTWISH WITH LOVE streamen.

Nightwish selbst haben für 2016 ebenfalls eine neue DVD angekündigt. VEHICLE OF SPIRIT soll im November erscheinen. Auch wenn dieses Jahr das zwanzigjährige Jubiläum der Finnen markiert, habe die Band weitere Feierlichkeiten laut Keyboarder Tuomas Holopainen jedoch nicht geplant. „20 klingt ein wenig langweilig. Vielleicht bei 25. Hoffentlich 50. Wer weiß das schon? Es wird aber keine besonderen Shows und keine Tour geben. Wir konzentrieren uns auf die Zukunft.“

teilen
twittern
mailen
teilen
Bruce Dickinson: Ein Konzert zwischen Bomben und Granaten

[Update]1994 spielte Bruce Dickinson in Sarajevo, der Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina, wo zu dieser Zeit Krieg herrschte, eine Show. Der Dokumentarfilm dazu ‘Scream For Me Sarajevo’ erschien bereits am 17. April und erzählt die Geschichte des Konzerts. Ein neuer Trailer zum Film gibt nun noch einmal ausführliche Einblicke in das damalige Geschehen und die äußerst schwierigen Umstände. Seht hier den neuen Trailer zu ‘Scream For Me Sarajevo’: https://www.youtube.com/watch?v=gYuNEF7Snok#action=share [Originalmeldung vom 20.4.2018]Ein Konzert, das Hoffnung bringt. Der Dokumentarfilm ‘Scream For Me Sarajevo’ erzählt die Geschichte eines Konzerts, welches unter äußerst schwierigen Bedingungen stattfand. 1994 spielte Bruce Dickinson in Sarajevo, der Hauptstadt von Bosnien…
Weiterlesen
Zur Startseite