Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Nightwish spielen ‘Shut Your Mouth’ für Pain

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Pain erinnern sich fast gerührt an die Geste vom 19. April in Lissabon: „Peter Tägtgren hat die komplette Nightwish-Besetzung auf die Bühne geholt, bevor unser letzter Song anstand. Und sie spielten ‘Shut Your Mouth’, während wir es einfach nur genossen haben.“

Doch die Schweden gaben die Geste zurück und kamen vor dem letzten Nightwish-Song bei ihnen auf die Bühne – verkleidet als Kellner und mit Raki-Shots auf dem Arm.

Was diesem offiziellen Teil folgte, war die entsprechend fette letzte Party. „Alles musste weg.“ Na dann, Prost!

Ein Video von Nightwish alias Pain gibt es natürlich auch:

Weitere Artikel zum Thema:
+ Pain in Frankreich abgefackelt
+ Pain haben Paris-Show aufgenommen
+ Nightwish + Pain + Krieger Live Bericht

teilen
twittern
mailen
teilen
Avatar: Deshalb kommen aus Schweden so viele Metal-Bands

Musik nach der Schule In einem Interview mit dem Radiosender 105.7 The Point hat der Sänger der schwedischen Metal-Band Avatar, Johannes Eckerström, ein wenig über die blühende Metal-Szene Schwedens philosophiert. Denn mittlerweile hat das skandinavische Land die höchste Dichte an Metal-Bands pro Einwohner – und hat damit Finnland abgelöst. Der Frontmann hat für dieses Phänomen eine ziemlich lange und komplexe Antwort, die weit zurückreicht: „In Schweden gab es nach dem Zweiten Weltkrieg dieses Programm, dass in jeder Gemeinde Musikschulen öffneten. Es war nicht wirklich Teil des Curriculums, aber man konnte nach derSchule einfach dorthin gehen und ein Instrument lernen. Und…
Weiterlesen
Zur Startseite