Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Nightwish-Vorsingen: Amaranthe-Sängerin veröffentlicht Demoaufnahme

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Als sich im Jahr 2006 die Wege von Nightwish und Original-Sängerin Tarja Turunen trennten, veranstalteten diese eine großangelegte Suche mit über 2.000 eingesendeten Demos nach der passenden Nachfolgerin.

Elize Ryd, Sängerin der schwedisch-dänischen Band Amaranthe, hatte damals ihre Demoaufnahme auf den Nightwish-Hit ‘Nemo’ gesungen. Jetzt hat sie den Song veröffentlicht.

Die ‘Nemo’-Aufnahme von Amaranthe-Sängerin Elize Ryd hört ihr unten.

Die Sängerin kommentiert:

„Ich habe mir das für einen ganz besonderen Moment aufgehoben. Und jetzt, wo ich selbst Sängerin bin, so wie ich es mir erträumte… und auf der ganzen Welt war und fantastische Leute getroffen habe und sogar mit Nightwish auf der Bühne war…

Und ich habe so wundervolle Fans. Es ist eine unglaubliche Erinnerung an den Tag, als Nightwish mir die Demo mit Musik schickten und mich baten, darauf zu singen. Also, hier habt ihr es. ‘Nemo’ von der Nightwish-Audition 2006!“

Elize Ryd hatte Ende 2012 bei einem Konzert in Denver die damals kranke Anette Olzon vertreten – kurz darauf trennten sich Anette Olzon und Nightwish.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
40 Jahre METAL HAMMER: Der erste Vorschlaghammer

Wenn man einen Blick in eine der frühen METAL HAMMER-Ausgaben aus den 1980er-Jahren wirft, wird man musikalisch kaum Abwechslung finden – denn als das Genre noch jung war, hieß es eben noch Heavy Metal is the law. Alles, was an härterer Gitarrenmusik auf den Plattenteller kam, wurde schlicht und einfach als Heavy Metal oder Hard Rock betitelt. Das waren noch einfache Zeiten. In den Neunzigern wurde es kompliziert Denn über die Jahre wurde das immer komplizierter. Abspaltungen des Mutter-Metal ploppten wie Pilze aus dem Boden. Thrash Metal, Death Metal, Black Metal, die Liste ist ewig. Innerhalb von zehn Jahren METAL…
Weiterlesen
Zur Startseite