Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Nightwishs ‘Imaginaerum’: Filmpremiere in Berlin

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update:] In Anwesenheit des Nightwish-Masterminds Tuomas Holopainen und Basser Marco Hietala feiert ‘Imaginaerum’ am 11.02.2013 Premiere in Berlin. Der Mix aus Storytelling und Musik um die Kraft der Fantasie und die Achterbahnfahrt des Lebens wird außerdem am 18.03.2013 in Event-Screenings bundesweit zu sehen sein.

Karten für die ‘Imaginaerum’-Premiere in Berlin können in Kürze hier vorbestellt werden.

Einen Trailer zu Holopainens Traum-Projekt seht ihr weiter unten.

>>> Alles zum Nightwish-Film und -Album ‘Imaginaerum’

Der 10.11.2012 war sicherlich ein besonderer Tag für Nightwish-Fans in Finnland: Die Band feierte nämlich die Filmpremiere von „Imaginaerum“ mit einem Konzert in der Hartwall Arena in Helsinki.

Hierzu wurde nun ein professionell gefilmter Live-Clip des Songs „I Want My Tears Back“ veröffentlicht, bei dem sich Fans der Bombast-Metaller von den Gesangs-Qualitäten des Olzon-Ersatzes Floor Jansen überzeugen können. Ob die Sängerin nun festes Mitglied wird oder doch nur als Übergangslösung fungiert wird – laut Aussage Holopainens – nicht vor 2014 entschieden.

Das Live-Video und einen Trailer zum Film seht ihr hier:

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Nightwish: Kai Hahto ersetzt Jukka Nevalainen dauerhaft

Jukka Nevalainen ist nun offiziell komplett vom Drumhocker bei Nightwish gestiegen. Der Finne spielte seit dem Debüt von 1997 (ANGELS FALL FIRST) bei der Formation, hatte sich jedoch vor fünf Jahren zurückgezogen, weil er an Schlaflosigkeit litt. Seit 2014 hat ihn Kai Hahto vertreten, der zuvor bei Wintersun getrommelt hatte. Er ist nun der offizielle, dauerhafte Nachfolger am Schlagzeug. Die Symphonic-Metaller veröffentlichten diesbezüglich auch ein Statement (siehe unten). Darin schreibt Jukka: "Es ist nun fünf Jahre her seit meiner schwierigen Entscheidung, aufgrund von schwerer Schlaflosigkeit meinen Platz beim Gefährt des Geistes namens Nightwish frei zu machen. Dies beinhaltete das letzte…
Weiterlesen
Zur Startseite