Toggle menu

Metal Hammer

Search

Nikki Sixx arbeitet an einem Trilogie-Projekt für 2019

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nikki Sixx macht sich offenbar an einem neuen Projekt zu Schaffen, das voraussichtlich 2019 in einer Dreiteilung veröffentlicht werden soll. Seine Pläne dazu unterbreitete der Bassist von Mötley Crüe in einem Instagram-Post.

„Morgen ist der offizieller Anfang mit der Arbeit an einem neuen Album als Teil meines Trilogie-Projekts für 2019. Ich freue mich sehr darauf, mit einer Handvoll verschiedener Produzenten und Künstler zusammenzuarbeiten, um die Vision zu verwirklichen, die mich beschäftigt haben.“

Ob es sich bei dem Album und dem Projekt um neue Musik von SIXX: A.M., dem Soloprojekt des Bassisten handelt, ist nicht ganz klar. Die Band ist seit 2016 in der Schaffenspause.

teilen
twittern
mailen
teilen
Mötley Crüe werfen Kiss Diebstahl vor

Was wären unsere Tage ohne einen netten Beef ohne Grund? Viel Langweiliger. Darum geht an dieser Stelle an dickes Dankeschön an Mötley Crüe raus. Die Glam-Metaller beschuldigen gerade Kiss des künstlerischen Diebstahls. Konkret geht es um das Bühnendesign der Abschiedstournee von Gene Simmons und Co. Hierfür sollen sich Kiss bei Mötley bedient haben. Los ging der bisher nur von einer Seite geführte Catfight am 7. Februar, als Schlagzeuger Tommy Lee folgendes twitterte: "Verdammt @KISSOnline, das sieht echt genauso aus wie bei der letzten Tour von @MotleyCrue" https://twitter.com/MrTommyLand/status/1093585552929042432 Und damit der Mötley Crüe-Drummer nicht vollkommen allein auf weiter Flur schimpft, hat…
Weiterlesen
Zur Startseite