Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Nine Inch Nails bald mit eigener TV-Show

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach diversen Internet-Aktionen, versteckten Hinweisen auf Tour-Shirts und absichtlich ausgestreuten USB-Sticks mit neuen Songs will Nine Inch Nails-Kopf Trent Reznor jetzt anscheinend noch einen Schritt weiter gehen.

Einem englischen Magazin erzählte er kürzlich, dass eine TV-Show geplant sei, die das Konzept von YEAR ZERO abrunden und zu Ende bringen soll. Es wäre das letzte noch fehlende Puzzle-Stück.

„Wir haben bereits einen Produzenten und treffen uns mit verschiedenen Schreibern. In ein paar Wochen werden wir alle entscheidenden Leute getroffen haben und sehen, wie es weitergeht,“ wird der Kreativkopf zitiert.

teilen
twittern
mailen
teilen
Rock and Roll Hall of Fame: Zeremonie findet erst im November statt

Es ist das Jahr für Nine Inch Nails. Die Band um Trent Reznor wird 2020 in die Ruhmeshalle „Rock and Roll Hall of Fame“ aufgenommen. Die Zeremonie wurde kurzerhand, wie so viele andere Veranstaltungen, wegen der weltweiten Corona-Krise abgesagt. So sollte sie ursprünglich am 02. Mai 2020 in Cleveland stattfinden. Neben der Funktion als Ruhmesstätte fungiert der Ort auch als Museum. Dieses bleibt wegen der Ansteckungsgefahr bis auf Weiteres geschlossen. Eine gute Nachricht gibt es jedoch für die jährliche Aufnahme-Zeremonie, denn bereits jetzt wurde ein Nachholtermin veröffentlicht. Und zwar der 07. November 2020. Auf der Internetseite der „Rock and Roll Hall of…
Weiterlesen
Zur Startseite