Nine Inch Nails kehren mit neuem Line-Up zurück

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach der fast vierjährigen Auszeit der Industrial Metaller von Nine Inch Nails, verkündet Bandchef Trent Reznor die Rückkehr seines Musikprojekts.

Mit einem neu zusammengestellten Line-Up werden sich Nine Inch Nails auf eine ausgedehnte US-Tour begeben, die 2014 von einer Welt-Tour gefolgt werden soll.

Mit von der Partie sind neben Trent Reznor noch Eric Avery (Jane’s Addiction), Adrian Belew (King Crimson), Josh Eustis (Telefon Tel Aviv) und die früheren Nine Inch Nails-Bandkollegen Alessandro Cortini und Ilan Rubin.

Reznor kommentierte die Wiederbelebung seiner Band folgendermaßen:

“Ich habe mit Adrian Belew an ein paar musikalischen Ideen getüftelt, die zu Diskussionen über Live-Auftritte führten, die wiederrum nach einigem Gegrübel dazu führten, Nine Inch Nails neu zu überdenken. Dann kam uns die Idee, einfach eine Show zu spielen. Ein paar Anrufe und Diskussionen über neue Ideen später, war die Show dann gebucht. Letztendlich führte das eine zum anderen und wir hatten plötzlich verdammt viele Shows am Start.

Die ersten Auftritte werden wir im Sommer absolvieren, danach wird eine Arena-Tour in den USA diesen Herbst folgen, woraufhin wir 2014 einige Shows weltweit spielen werden.”

Freut ihr euch auf die Nine Inch Nails-Wiederbelebung? Sagt es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Aerosmith: Joey Kramer nimmt vorübergehend eine Auszeit von der Band

Aerosmith-Gründungsmitglied Joey Kramer setzt vorerst aus. 2022 wird der Drummer nicht mehr auf der Bühne stehen. Alle anstehenden Konzerttermine, darunter auch die Las Vegas-Shows im Sommer, werden ohne ihn stattfinden. Wie Aerosmith am Freitag (25. März 2022) bekanntgaben, nimmt Kramer eine „vorübergehende Auszeit“ von der Gruppe. Gegenüber USA Today erklärte die Band, Kramer habe „bedauerlicherweise die Entscheidung getroffen, die Konzerte der Band im Jahr 2022 auszusetzen, damit er sich in diesen unsicheren Zeiten voll und ganz auf seine Familie konzentrieren kann.“ Rolling Stone berichtete außerdem, dass John Douglas das Kit während Kramers Auszeit besetzen würde. Trotz allem freut sich die…
Weiterlesen
Zur Startseite