Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Offiziell: Faith No More nehmen ein neues Album auf

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es wurde viel spekuliert und es gab auch schon die ersten Gerüchte in den letzten Tagen, die vermuten ließen, dass Faith No More wieder neues Material produzieren und nun wurde es von Bassist Bill Gould im Interview mit RollingStone.com bestätigt: Faith No More befinden sich bereits seit längerer Zeit im Studio um ihr erstes Album seit 17 Jahren zu produzieren!

Gould gibt zu, dass es schwer für ihn war, die Arbeit an neuem Faith No More-Material zu verheimlichen: „Die Leute fragen mich die ganze Zeit: ‘Was machst du?’, ‘Woran arbeitest du?’ Sagen kannst du ihnen aber Nichts außer: ‘Ach weißt du, ich arbeite nur an irgendwelchem Zeug, irgendwelchen Projekten.’ Wer will schon einen Hype starten, ohne dass etwas dahinter steht?“

Außerdem ist Gould der Meinung, dass die Band-Mitglieder mittlerweile alle bessere Musiker geworden sind: „Wir spielen besser. Als wir uns trafen um diese Reunion-Shows zu spielen und die Songs übten, spielten wir alle die Songs besser – wir sind bessere Musiker geworden. Das ist eine wirklich große Sache. Songs die uns sehr forderten als wir sie schrieben, vielen uns sehr leicht.“

Das noch namenlose Album soll im April 2015 erscheinen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Architects: Neues Album im Februar

Die Post-Metalcore-Band Architects kündigte für den 26. Februar 2021 mit FOR THOSE THAT WISH TO EXIST ein neues Studioalbum via Epitaph an. Das Video zur ersten Single ‘Animals’ wurde gestern veröffentlicht (siehe weiter unten). FOR THOSE THAT WISH TO EXIST, das die Band in Eigenregie produzierte, stellt sich inhaltlich die Frage, wie es mit dem Planenten Erde weitergehen soll trotz der anhaltenden, langsamen Zerstörung durch seine menschlichen Bewohner. In der jüngeren Vergangenheit markierte das Quintett bereits, welchen enormen Stellenwert der Umweltschutz für die Band hat, durch eine Zusammenarbeit mit Sea Shepherd, der offnen Kritik an der Fuchsjagd sowie durch die…
Weiterlesen
Zur Startseite