Offizielle Deutsche Charts: Böhse Onkelz auf #1

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die traditionell treuen Fans der Böhse Onkelz sicherten der Band jetzt zum bereits achten Mal den ersten Platz in den Offiziellen Deutsche Charts. BÖHSE FÜR‘S LEBEN dreht sich rund um die Konzerte am Hockenheimring im Jahr 2015.

Zuletzt waren die Onkelz mit VIVA LOS TIOZ aus dem Jahr 1998 auf der #1.

In der letzte Woche erschienenen Dokumentation werden alle Facetten des Hockenheimring-Spektakels beleuchtet. Ein Blick über die Schulter der Onkelz und hinter den Vorhang der größten Bühne der Welt. Band, Crew und Fans, alle kommen zu Wort – im Zusammenschnitt mit Live-Eindrücken aus den Shows.

Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und sind das zentrale Erfolgsbarometer für Industrie, Medien und Musikfans. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege. Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Musik-Streaming-Plattformen.

Böhse Onkelz live 2015

METAL HAMMER präsentiert:

Böhse Onkelz Live 2016

21.11. Frankfurt, Festhalle

22.11. Frankfurt, Festhalle

24.11. Dortmund, Westfalenhalle

25.11. Dortmund, Westfalenhalle

27.11. Stuttgart, Schleyer-Halle

28.11. Stuttgart, Schleyer-Halle

01.12. A-Wien, Wiener Stadthalle

04.12. CH-Zürich, Hallenstadion

06.12. Hannover, TUI Arena

07.12. Hannover, TUI Arena

09.12. Leipzig, Messehalle 1

10.12. Leipzig, Messehalle 1

12.12. Hamburg, Barclaycard Arena

13.12. Hamburg, Barclaycard Arena

16.12. Berlin, Mercedes-Benz Arena

17.12. Berlin, Mercedes-Benz Arena

19.12. München, Olympiahalle

20.12. München, Olympiahalle

22.12. Frankfurt, Festhalle

teilen
twittern
mailen
teilen
Bon Jovi erreichen mit FOREVER ein neues Tief

Nur eine Woche in den Charts In ihrer über 40-jährigen Karriere haben Bon Jovi irre Erfolge eingefahren. Allein in ihrer US-amerikanischen Heimat konnten sie sechsmal den ersten Platz der Charts belegen, und jedes Album seit SLIPPERY WHEN WET konnte sich in der Top Ten platzieren – auch hierzulande. Doch mit dem 2020 erschienenen und passenderweise 2020 heißenden Album wurde diese Erfolgskette gebrochen: Die Platte landete auf Platz 19 und konnte sich nur zwei Wochen in der Top 200 halten. Nun haben die aus New Jersey stammenden Rocker einen neuen Negativrekord aufgestellt: Mit ihrem kürzlich erschienenen Album FOREVER konnten sie zwar…
Weiterlesen
Zur Startseite