Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

‘One More Light’-Version mit reinem Gesang von Chester Bennington zu hören

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit ONE MORE LIGHT veröffentlichten Linkin Park vor zwei Jahren ihr bisher letztes Studioalbum und die letzte Platte, vor dem tragischen Tod von Sänger und Frontmann Chester Bennington im Juli 2017. Zum Titeltrack des Albums gibt es nun eine  neue Version zu hören. Diese beinhaltet lediglich die Gesangsspur des Liedes. Benningtons Stimme kommt darin also voll und ganz zur Geltung und verschafft mehrere Gänsehautmomente.

Die letzte Veröffentlichung, in der man Chester Benningtons Gesang hören konnte, war in dem Titel ‘Cross Off’. Dieser erschien auf Mark Mortons Solo-Album ANESTHETIC, für welches der Linkin Park-Frontmann mit dem Lamb Of God-Gitarristen zusammengearbeitet hatte. Geschrieben wurde ‘Cross Off’ im April 2017 neben Morton und Chester Bennington auch noch vom kanadischen Prog-Metaller Jake Oni und Produzent Josh Wilbur.

Hört hier die „Vocals Only“-Version zu ‘One More Light’:

teilen
twittern
mailen
teilen
Linkin Park: Joe Hahn ist Juror im südkoreanischen TV

Während Linkin Park auf Eis liegen, und Mike Shinoda bereits ein Solo-Album veröffentlicht hat, ist es bisher still um die anderen Band-Mitglieder geblieben. DJ Joe Hahn wird die Auszeit offenbar zu langweilig und verdingt sich jetzt als Juror im südkoreanischen Fernsehen. Hahn ist Teil der Reality-Show "Super Band" des Senders JTBC. Darin soll eine Gruppe zusammengestellt werden, deren Musiker vielseitig sind und unterschiedlichste Genres beherrschen. "In den letzten paar Jahren habe ich wirklich darüber nachgedacht, was ich in Korea machen kann", erläutert der Linkin Park-Mann sein Engagement in der Pressekonferenz (Video siehe unten). "Ich als koreanisch-stämmiger Amerikaner wollte immer hierher…
Weiterlesen
Zur Startseite