Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Opeth: Titeltrack von SORCERESS veröffentlicht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Opeth haben den Titeltrack ihres kommenden Albums SORCERESS veröffentlicht, das am 30. September erschienen wird. Passend dazu gibt es ein Lyric-Video, das ihr unten sehen könnt! Es ist der erste Song, der einen Vorgeschmack auf die kommende Progressive Rock-Platte geben wird, die augenscheinlich den Stil von PALE COMMUNION und HERITAGE konsequent weiterführen wird.

Seht hier das neue Opeth-Lyricvideo zum Song ‘Sorceress’ der kommenden Platte SORCERESS: 

Die Tracklist von SORCERESS liest sich wie folgt:

1. “Persephone”
2. “Sorceress”
3. “The Wilde Flowers”
4. “Will o the Wisp”
5. “Chrysalis”
6. “Sorceress 2″
7. “The Seventh Sojourn”
8. “Strange Brew”
9. “A Fleeting Glance”
10. “Era”
11. “Persephone (Slight Return)”

teilen
twittern
mailen
teilen
Mikael Åkerfeldt: Filmmusik für Netflix-Serie ‘Clark’

Opeth-Mastermind Mikael Åkerfeldt hat sich eine kleine, höchst interessante Nebenbeschäftigung angelacht. So wird der Prog-Metaller die Filmmusik zur kommenden Netflix-Serie ‘Clark’ komponieren. In sechs Folgen soll der für seinen außergewöhnlichen visuellen Stil bekannte (Musikvideo-)Regisseur Jonas Åkerlund (Rammstein, Madonna, The Prodigy) darin das Leben und die Schandtaten des schwedischen Kriminellen Clark Olofsson nacherzählen. Olofsson begann seine Karriere als Verbrecher in den Sechziger Jahren und avancierte im Laufe derer zu einer der kontroversesten Persönlichkeiten in der jüngeren schwedischen Geschichte. Er schmuggelte Drogen, machte Raub- sowie Banküberfälle und verbrachte mehr als die Hälfte seines Leben hinter Gittern. Darüber hinaus beschrieben Wissenschaftler bei einem…
Weiterlesen
Zur Startseite