Toggle menu

Metal Hammer

Search

Opeth: Titeltrack von SORCERESS veröffentlicht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Opeth haben den Titeltrack ihres kommenden Albums SORCERESS veröffentlicht, das am 30. September erschienen wird. Passend dazu gibt es ein Lyric-Video, das ihr unten sehen könnt! Es ist der erste Song, der einen Vorgeschmack auf die kommende Progressive Rock-Platte geben wird, die augenscheinlich den Stil von PALE COMMUNION und HERITAGE konsequent weiterführen wird.

Seht hier das neue Opeth-Lyricvideo zum Song ‘Sorceress’ der kommenden Platte SORCERESS: 

Die Tracklist von SORCERESS liest sich wie folgt:

1. “Persephone”
2. “Sorceress”
3. “The Wilde Flowers”
4. “Will o the Wisp”
5. “Chrysalis”
6. “Sorceress 2″
7. “The Seventh Sojourn”
8. “Strange Brew”
9. “A Fleeting Glance”
10. “Era”
11. “Persephone (Slight Return)”

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Opeth: ARTE Concert zeigt Opeth-Auftritt vom Alcatraz Festival

Am 27. September dieses Jahres veröffentlichten Opeth ihr aktuelles Studioalbum IN CAUDA VENENUM. Beim diesjährigen Alcatraz Hard Rock & Metal Festival in Kortrijk, Belgien gab es von der Band jedoch noch Songs ihrer Vorgänger-Platten zu hören. ARTE Concert war vor Ort, um das Ganze in Bild und Ton festzuhalten. Der Mitschnitt ist bis zum 20. März 2020 online anzusehen. Das etwas über eine Stunde lange Set, bei dem Opeth insgesamt sieben Songs zum Besten gabe, ist nun zu sehen. Die Band spielt die Hits der letzten Jahre wie ‘Sorceress’ und ‘Cusp of Eternity’, aber auch ältere, heftigere Titel wie ‘Ghost of…
Weiterlesen
Zur Startseite