Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Ozzy Osbourne: “Ich bin seit über drei Jahren trocken!”

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Zuge der Trennungsgerüchte von Ozzy und Sharon Osbourne, die seit Sonntag die Yellow Press in Los Angeles auf Trab halten, hat sich der Black Sabbath-Frontmann jetzt bei E! News zu Wort gemeldet. Allerdings spricht er nicht um die angeblich zerrüttete Beziehung zu seiner Frau, sondern über weitere Gerüchte, die ihm einen Alkohol- und Drogen-Rückfall zuschreiben. Diesen erteilt er in seinem Statement eine klare Absage: “Ich bin seit Dreieinviertel Jahren trocken. Ich habe in dieser Zeit nie Alkohol oder Drogen angerührt. Alle Berichte, dass ich nicht trocken wäre, sind komplett unzutreffend.”

Zuvor hatte Metalinjection.net berichtet, dass der Sänger verschwunden sei und von seinen Kindern und Bekannten gesucht würde. Anscheinend standen Befürchtungen im Raum, dass der Musiker einen schweren Rückfall erlitten haben könnte. Diese Mutmaßungen lösten sich aber weniger später in Luft auf, als der Sänger mit einem seiner Hunde in Los Angeles gesichtet wurde.   

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne: Alle Infos zum neuen Album ORDINARY MAN

Update 2: Dass Ozzy Osbourne Anfang dieses Jahres ein neues Album vom Stapel lassen wird, ist bekannt. Nun gibt es endlich auch ein Veröffentlichungsdatum des neusten Presswerks der Musiklegende. ORDINARY MAN wird demnach am 21. Februar erscheinen und kann ab sofort an dieser Stelle vorbestellt werden. Das neue Album enthält Gastbeiträge von Elton John, Post Malone, Slash und Tom Morello. "Es hat sehr viel Spaß gemacht, obwohl sich die Platte von meinen anderen Alben unterscheidet", sagt Ozzy über sein neustes Werk. „Wir haben es in kurzer Zeit aufgenommen, was ich seit dem ersten Album von Black Sabbath nicht mehr getan…
Weiterlesen
Zur Startseite