Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Ozzy Osbourne kompensiert seine Schmerzen mit CBD (Cannabis)

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ozzy Osbourne hat derzeit noch mit einigen Schmerzen zu kämpfen. Während der Black Sabbath-Fronter von seiner schwerer Lungenentzündung bei sich zu Haus in Los Angeles auskurierte, stürzte er vor ca einem Monat, wobei sich alte Wunden eines Unfalls wieder verschlimmerten. Ozzy musste sich daraufhin unter’s Messer legen.

Bei einem Auftritt bei ‘Loose Women’ erzählte Ehefrau und Managerin Sharon Osbourne ein wenig mehr über die Leiden des Sängers:

„Vor ein paar Jahren hatte er einen Motorradunfall und bekam Metallstangen in seinen Körper gesteckt. Der Sturz bewegte dann alle Metallstangen und die Knochen, in die sie eingeschraubt waren, zersplitterten. Dann hatte er Probleme mit seinem Nacken und sie mussten zwei Operationen an ihm durchführen. Er ist jetzt Gott sei Dank auf dem Weg der Besserung. Aber er muss jeden Tag mit einem Physiotherapeuten arbeiten.“ (via Blabbermouth)

Hanf gegen Schmerz

Die Schilderung Sharons klingt nach einem überaus schmerzlichen Ereignis. Auf die Frage, ob sie befürchtet, dass Ozzy – der in der Vergangenheit mit Süchten zu kämpfen hatte – während seiner Genesung an Schmerzmitteln hängen bleiben könnte, antwortete Sharon: „Er nimmt das alles nicht ein. Gegen den Schmerz nimmt er CBD und geht so damit um.“

CBD steht für Cannabidiol: hierbei handelt es sich um den Teil der Hanpflanze, der nicht high macht. Medizinisch wird das Präparat genutzt, da es entkrampfend, entzündungshemmend, angstlösend und gegen Übelkeit wirkt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne: neue Termine für Tour mit Judas Priest

Es gibt neue Daten für den verschobenen Live-Abschied von Ozzy Osbourne. Gemeinsam mit Judas Priest wird der "Prinz der Dunkelheit" von Ende Januar bis Mitte März durch Europa touren. Die Fans unter anderem in Dortmund, Berlin, Wien, Hamburg, München, Mannheim und Zürich sollten sich die Tage also schon mal im Kalender anstreichen. Bei der ursprünglich angesetzten Konzertreise standen auch Barcelona und Frankfurt auf dem Tourneeplan, diese beiden Städte wird der Exil-Brite nun anscheinend leider nicht beehren. Ozzy Osbourne hatte zuletzt mehrere gesundheitlich Rückschläge hinnehmen müssen. Zunächst hatte er eine heftige Erkältung, aus der letztlich eine Lungenentzündung wurde. Nachdem sich der…
Weiterlesen
Zur Startseite