Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24
Diskografie
Ozzy Osbourne erzählt von Stammzelltherapie

Ozzy Osbourne ist bekanntlich an Parkinson erkrankt. Die Black Sabbath-Legende erzählte nun in der neuesten ‘Ozzy Speaks’-Folge im Gespräch mit Moderator Billy Morrison beim US-Radiosender SiriusXM von seiner Behandlung. Demnach unterzieht sich der 75-Jährige einer Stammzelltherapie, die gegen die Nervenkrankheit helfen soll. Mehr Dopamin "Ich bin gerade vom Arzt hergekommen", plaudert Ozzy Osbourne aus dem Nähkästchen. "Sie haben mir ein paar Stammzellen verabreicht. Die Sache ist die: Man macht das mit und denkt sich: 'Ich fühle mich nicht dermaßen großartig. Aber ich weiß auf der anderen Seite nicht, wie es wäre, wenn sie die Therapie nicht machen würde. Das Zeug,…
Weiterlesen
Zur Startseite