Ozzy Osbourne mit Corona infiziert

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das hat gerade noch gefehlt: Black Sabbath-Frontmann Ozzy Osbourne hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Dies vermeldet seine Ehefrau Sharon Osbourne in ihrer neuen Fernsehsendung „The Talk UK“ (siehe Video unten). Auf die Frage, wie es ihrem Mann gehe, sagte sie: „Ozzy hat gerade erst die Diagnose bekommen. Es war mitten in der Nacht. Ich habe mit ihm gesprochen — und es geht ihm gut.“ 

Ab nach Hause

Des Weiteren gab Sharon noch zu Protokoll: „Ich bin mache mir im Moment große Sorgen um Ozzy. Wir haben es zwei Jahre geschafft, ohne dass er sich COVID-19 eingefangen hat. Das ist einfach Ozzys [typisches] Pech, dass er es ausgerechnet jetzt kriegt.“ Sharon befindet sich wegen ihrer neuen TV-Show derzeit in Großbritannien, wird jedoch eine Pause einlegen, um sich um Ozzy Osbourne zu kümmern. „Ich werde ihn erst mal in den Arm nehmen und ihn mit drei Masken küssen. Meine Familie ist mein Leben.“

Im November 2020 hatte Ozzy Osbourne in einem Interview mit dem „GQ Magazin“ über seine Aussichten im Falle einer Erkrankung an dem Coronavirus gesprochen. Dabei hat der Sänger offenbart, dass er an einer Atemwegserkrankung leidet. Bei einer Erkrankung mit COVID-19 hat der 73-Jährige demnach ein höheres Risiko, eine schwere Lungenentzündung oder Ähnliches zu entwickeln. „Ich habe ein Emphysem“, verrät Ozzy Osbourne. „Wenn ich also das Virus bekomme, bin ich im Arsch.“ Kein Wunder also, dass Sharon so besorgt um ihren Gatten ist. METAL HAMMER drückt dem „Prinzen der Dunkelheit“ feste die Daumen für einen milden Verlauf!

🛒  BLACK RAIN VON OZZY JETZT BEI AMAZON ORDERN!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sharon Osbourne (@sharonosbourne)

teilen
twittern
mailen
teilen
The Locust: Schlagzeuger Gabe Serbian ist tot

Die Electrogrinder The Locust trauern um ihren Schlagzeuger Gabe Serbian. Über die Todesursache ist bislang nichts bekannt. Der Multiinstrumentalist hinterlässt eine Ehefrau und zwei Kinder. The Locust haben eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um Geld für die Beerdigung zu sammeln. Gabe wurde lediglich 44 Jahre alt. Viel zu früh Serbian hat darüber hinaus von 2015 bis 2016 bei Dead Cross (mit ex-Slayer-Drummer Dave Lombardo) gesungen, von 1996 bis 2000 bei Cattle Decapitation Gitarre gespielt und unter anderem mit Holy Molar, Head Wound City und Le Butcherettes musiziert. "Schweren Herzens müssen wir mitteilen, dass Gabe Serbian am 30. April 2022 verstorben ist", heißt…
Weiterlesen
Zur Startseite