Queensryche streamen komplettes Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die elf Songs vom Queensryche Cover-Album TAKE COVER könnt ihr vorab schon komplett online hören.

Da Queensryche nicht unbedingt für Cover-Songs bekannt ist, kommt das Album prinzipiell recht überraschend. „Während Soundchecks spielen Mike Stone [Gitarre]und Michael Wilton [Gitarre]oft ein kleines ‚erkenne den Riff‘-Spiel. Manchmal setzt die ganze Band dann mit ein. So entstand die Idee zum Cover-Album,“ erklärt Sänger Geoff Tate.

Doch genug der langen Worte, hier ist die komplette Tracklist:

‚Welcome To The Machine‘ (Pink Floyd)
‚Heaven On Their Minds‘ (Jesus Christ Superstar)
‚Almost Cut My Hair‘ (Crosby, Stills, Nash & Young)
‚For What It’s Worth‘ (Buffalo Springfield)
‚For The Love Of Money‘ (The O’Jays)
‚Innuendo‘ (Queen )
‚Neon Knights‘ (Black Sabbath)
‚Synchronicity II‘ (Police)
‚Red Rain‘ (Peter Gabriel)
‚Odissea‘ (Carlo Marrale & Cheope)
‚Bullet The Blue Sky‘ – Live (U2)

>>> TAKE COVER-Stream

Weitere Artikel zum Thema:
+ Queensryche arbeiten an neuem Album
+ Queensryche live – die große Verlosung
+ Königliche Klassiker – TAKE COVER

teilen
twittern
mailen
teilen
Autobiografie von Geezer Butler erscheint Anfang 2023

Black Sabbath-Bassist Geezer Butler war kürzlich in der Radiosendung "Trunk Nation With Eddie Trunk" auf SiriusXM zu Gast. Dabei gab der 72-Jährige ein Update bezüglich seiner Autobiografie. Diese habe er vor ein paar Wochen eingereicht. Wenn alles gut und seinen Gang gehe, soll das Buch Anfang kommenden Jahres in die Buchhandlungen dieser Welt kommen. Bassic Instinct "Sie ist fertig", sagte Geezer Butler über seine Autobiografie. "Vor drei Wochen habe ich das Manuskript eingeschickt. Also warte ich jetzt darauf, dass die redigierte Fassung zurückkommt, damit ich durchdrehen kann. Der Ärger ist folgender: Seit ich das Manuskript eingereicht habe, sind mir ungefähr sieben…
Weiterlesen
Zur Startseite