Toggle menu

Metal Hammer

Search

Rammstein bringen Wodka „Feuer & Wasser“ raus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Und noch mehr Alkoholisches von Bands: Rammstein bringen ihren eigenen Wodka „Feuer & Wasser“ raus. Benannt ist der 40-Prozentige aus Berlin nach dem gleichnamigen Song des 2005er Albums ROSENROT.

Angeboten wird die 0,7-Liter-Flasche wahrscheinlich für 69,90 Euro und macht sich sicher gut neben den Rammstein-Räuchermänchen, -Weingummis, -Toastern, -Fußbällen, -Autokennzeichenhaltern, -Benzinkanistern und -Handy-Hüllen, welche die deutschen Industrial Metaler ebenfalls anbieten.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: Ihre fünf erfolgreichsten Alben

Rammstein haben diesen Frühling mit ihrem siebten Album sowie der komplett ausverkauften Stadiontournee ein grandioses Comeback gefeiert. Bei letzterer Konzertreise führten die sechs Musiker ein buntes Potpourri mit Stücken aus allen Schaffensphasen der Band auf. Grund genug, noch einmal einen tiefer gehenden Blick auf jene Alben der Berliner Metaller zu werfen, die besonders hoch in der Gunst der Fans standen und stehen. 5. HERZELEID (1995) 2x Platin // über 1.000.000 verkaufte Einheiten Das Debütalbum einer Band ist immer etwas besonderes. So auch bei Rammstein, die mit HERZELEID jedoch erst einmal „nur“ in erweiterten Szene-Kreisen für Furore sorgten. Die Platte stieg zwar…
Weiterlesen
Zur Startseite