Rammstein: Bühnenaufbau im Schnelldurchlauf

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im vergangenen Jahr waren Rammstein in einigen Stadien zu sehen. Doch das war dem Sextett noch nicht genug. Daher geht es ab Mai für Till Lindemann, Richard Kruspe, Paul Landers, Oliver Riedel, Christoph „Doom“ Schneider und Christian „Flake“ auf ausgedehnte Tournee-Fortsetzung – zunächst in Europa und anschließend in Nordamerika.

Für ihre Live-Shows lässt sich die Band immer wieder spektakuläre Sachen einfallen. Dafür braucht es zuvor jede Menge Vorbereitung. Wie genau das aussieht, wenn für ein Rammstein-Konzert eine große Bühne aus dem Nichts gestampft wird, zeigt ein Video, das über den offiziellen YouTube-Kanal der Band hochgeladen wurde.

Über 60 Stunden dauert der gesamte Prozess. Weil ein Clip mit solch einer Länge wohl den Upload-Rahmen und das Zeitpensum der Fans sprengen würde, läuft das Ganze in Zeitraffer durch und gibt einen Eindruck in den Aufwand und das Arbeitspensum, das von jeder Menge Helfer für einen Rammstein-Bühnenaufbau geleistet wird. Aufgenommen wurde der Aufbau in Dresden.

Seht euch den Rammstein-Bühnenaufbau im Schnelldurchlauf hier an:

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: Schwarzarbeit-Kontrolle in Dresden

Wie der MDR berichtet, haben verschiedene Behörden bei drei von vier Liveshows von Rammstein Dresden Kontrollen durchgeführt. Hierbei ging es um Schwarzarbeit. So haben der Zoll, die Landespolizei, das Ordnungsamt und die Ausländerbehörde der Stadt Dresden über 1.300 Beschäftigte von mehr als 70 Sicherheits- und Gastronomiefirmen überprüft. In circa 400 Fällen fänden nun nachfolgende Untersuchungen statt. Unter anderem checkten die Beamten, ob die eingesetzten Arbeitskräfte zur Sozialversicherung angemeldet waren. Anderer Eindruck "Dass unsere Prüfungen bei einer Veranstaltung dieser Größenordnung so reibungslos und effektiv umgesetzt werden konnten, ist vor allem der langfristigen Vorbereitung und der guten Zusammenarbeit mit allen Beteiligten geschuldet",…
Weiterlesen
Zur Startseite