Rammstein: ZEIT führt deutsche Album-Charts an

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das achte Studioalbum von Rammstein, ZEIT, das am 29. April 2022 auf den Markt kam, eroberte selbigen im Sturm. Bereits wenige Tage nach der Veröffentlichung erklomm der langersehnte Tonträger mit über 160.000 Verkäufen die Spitze der deutschen Album-Charts.

GfK Entertainment, die diesbezüglich ermittelt haben, konnten feststellen, dass es sich mit dem rapiden ZEIT-Boom um „den stärksten Start seit ABBAs VOYAGE“ handelt. Als nationaler Act beziehungsweise Rock-Act bezwingen Rammstein keine Geringeren als sich selbst mit ihrem 2018 erschienenen unbetitelten Vorgänger. Wo auch immer also die Meinungen zum neuen Rammstein-Album verortet sein mögen: Die Zahlen zumindest beweisen, dass die NDH-Pioniere unangefochten bleiben, sich viel eher selbst übertroffen haben.

DIE BESTIE IN MENSCHENGESTALT, das Die Ärzte-Re-release der 1993 erschienenen Kult-CD, folgt an zweiter Stelle.

🛒  ZEIT bei Amazon bestellen

Des Weiteren tummeln sich alle drei Auskopplungen von ZEIT, ‘Zick Zack’, ‘Angst’ und der Titel-Song, in den aktuellen Top 20 der Single-Charts. Überraschend daran ist die Langlebigkeit von ‘Zeit’ – einer Ballade, der wir keineswegs ihre inhaltliche, lyrische und technische Brillanz absprechen wollen. Trotz allem liegt die Veröffentlichung bereits fünf Wochen zurück… Und sie ließ aufgrund ihres für Rammstein-Singles untypisch-zurückhaltenden Charakters weniger Chart-Potenzial vermuten. Dennoch hält sich die Single hartnäckig – derzeit auf Platz acht.

In den YouTube-Musikvideo-Trends chartet ‘Zeit’ auf dem neunten Platz, ‘Zick Zack’ auf dem fünften. Auch hier erinnern wir uns an das Chart-Ranking von 2019 zurück, als ‘Ausländer’, ‘Zeig dich’ und ‘Deutschland’ die Listen wochenlang dominierten. Wir gratulieren also, hätten allerdings nichts anderes erwartet.

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: Tourveranstalter warnt vor Fake-Live-Terminen

Am 15. Mai startet die von den Fans sehnsüchtig erwartete Stadiontournee von Rammstein in Prag. Seit ein paar Tagen jedoch kursieren im Internet neue Live-Termine der NDH-Metaller um Frontmann Till Lindemann. Eine ganze Tournee im kommenden Jahr sollte die Gruppe angeblich bereits geplant und fix gebucht haben. Diese Konzerttermine für 2023 sind allerdings ein Hoax und ein Fake. Fake News Dies hat nun der Tourveranstalter der Formation in den Sozialen Medien mitgeteilt. So schreibt die MCT Agentur: "Falsche Rammstein Europa-Tourdaten für 2023 in Umlauf! Seit einigen Tagen kursieren Rammstein-Konzertdaten für 2023, an denen die Band angeblich ihre Europatournee zum neuen…
Weiterlesen
Zur Startseite