Toggle menu

Metal Hammer

Search

Ratt: Konzert von Bobby Blotzer im Streit um Namensrechte verhindert

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ratt und Ex-Schlagzeuger Bobby Blotzer liefern sich bereits seit geraumer Zeit rechtliche Gefechte um die Namensrechte der Hair Metal-Formation. Obwohl der Konflikt vor etwa einem Monat zuungunsten von Blotzer beendet wurde, schwelt der Streit weiter.

Ende Dezember untersagte die Band dem Drummer mittels einer einstweiligen Verfügung einen Auftritt seiner eigenen Version von Ratt in einem Kasino in Michigan. Die Veranstalter veröffentlichten am 29.12.2016 einen Facebook-Eintrag in dem es heißt: „Leider wurde das Soaring Eagle Casino & Resort erst kürzlich über den Trademark-Streit informiert, in den die Band Ratt involviert ist. Uns wurde von einer der Parteien, die die Rechte für das Ratt-Trademark beansprucht, eine einstweilige Verfügung zugestellt. Nach einer gründlichen Untersuchung hat das Soaring Eagle Casino & Resort entschieden, dass aufgrund des derzeitigen Rechtsstreits nicht mit der Performance von Mr. Blotzer fortgefahren werden kann.” 

Beide Seiten des Rechtsstreits werfen sich vor, dass die jeweils andere Streitpartei nicht unter dem Namen Ratt touren dürfte. Ende November 2016 entschied ein Gericht zugunsten von Stephen Pearcy, Warren DeMartini und Juan Croucier auf Basis des Partnerschafts-Vertrages der Band aus dem Jahre 1985. Zudem dürfe Bobby Blotzer sich nur noch „ein ehemaliges Mitglied von Ratt“ nennen und habe kein Recht, den Namen Ratt weiter zu nutzen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Gene Simmons stürzt bei Kiss-Konzert fast von der Bühne

Während des Eröffnungs-Songs des Kiss-Konzerts am 09. Oktober 2021 in Tampa, Florida wurde es wackelig für Gene Simmons. Als der Opener ‘Detroit Rock City’ anlief, wurden die Band-Mitglieder mit hydraulischen Plattformen auf die Bühne herabgelassen. Und das in klassischer Kiss-Manier: in silber- und kristallbesetzten Gewändern und mit der ikonischen Gesichtsbemalung. Als die Podeste, auf denen Simmons, Stanley und Thayer standen, auf die Bühne herunterfuhren, kippte Simmons' Plattform plötzlich zur Seite und brachte ihn fast aus dem Gleichgewicht. Glücklicherweise wurde sein Podest schließlich so tief hinabgesenkt, dass er es ohne gefährliche Zwischenfälle verlassen konnte. Für Simmons sind Pannen bei Kiss-Konzerten keine…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €