Toggle menu

Metal Hammer

Search
Startseite

Redaktionscharts 2016: Robert Müller

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Robert Müller

DIRTY WINDOW
DIRTY WINDOW

Die zehn besten Alben des Jahres:

  1. Vektor TERMINAL REDUX
  2. Deathspell Omega THE SYNARCHY OF MOLTEN BONES
  3. Blood Incantation STARSPAWN
  4. Opeth SORCERESS
  5. Alcest KODAMA
  6. Khemmis HUNTED
  7. SubRosa FOR THIS WE FOUGHT THE BATTLE OF AGES
  8. Forteresse THÈMES POUR LA RÉBELLION
  9. Zhrine UNORTHETA
  10. Batushka LITOURGIYA

Die fünf besten Konzerte 2016:

  1. Mgła + Bölzer, Moskau, Monaclub
  2. SubRosa, München, Kranhalle
  3. Kampfar + Vreid, München, Backstage
    (zu wenig gesehen, um mehr zu benennen)

Das beste Festival 2016:

Inferno

Aufsteiger des Jahres:

Die isländische Metal-Szene – man sucht bei all dem Hype schon nach Gründen, diese Bands nicht mehr zu lieben, aber es klappt einfach nicht

Der beste Song des Jahres:

Was Pure Fucking Metal angeht – ‘Hounds At Ya Back’ von Deströyer 666

METAL HAMMER
Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Diese Alben werden 2020 15 Jahre alt

Könnt ihr euch noch erinnern, was ihr vor 15 Jahren gemacht habt? Vielleicht wart ihr gerade frisch verknallt oder ihr habt euer erstes Auto bekommen und seid mit euren Lieblings-CDs auf dem Beifahrersitz stundenlang durch die Gegend gefahren. Ganz sicher gab es aber ein Album, das euch einen ganzen Sommer, wenn nicht sogar das ganze Jahr begleitet hat. Ihr merkt schon: Manchmal werden wir hier schon ein bisschen sentimental, wenn wir an die Zeit vor Spotify und Co. zurückdenken. Daher blicken wir hier auf die Alben zurück, die sich im Jahr 2005 in unser Musikgedächtnis gebrannt haben. MEZMERIZE – System…
Weiterlesen
Zur Startseite