Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Redaktionscharts 2017: Frank Thießies

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Frank Thießies

The Prisoner

Die zehn besten Alben 2017:

  1. Queens Of The Stone Age VILLAINS
  2. Robert Plant CARRY FIRE
  3. Dool HERE NOW, THERE THEN
  4. Creeper ETERNITY, IN YOUR ARMS
  5. Roger Waters IS THIS THE LIFE WE REALLY WANT?
  6. Greg Graffin MILLPORT
  7. Jim Jones & The Righteous Mind SUPER NATURAL
  8. The Night Flight Orchestra AMBER GALACTIC
  9. Hot Water Music LIGHT IT UP
  10. Prophets Of Rage PROPHETS OF RAGE

Die fünf besten Konzerte 2017:

  1. Guns N’ Roses, Hannover, Messe
  2. All Them Witches, Berlin, Heimathafen
  3. Manowar, Berlin, Tempodrom
  4. Sleep, Berlin, Desertfest
  5. Starcrawler, Berlin, Privatclub

Das beste Festival 2017:

Desertfest

Aufsteiger des Jahres:

Dool

Der beste Song des Jahres:

Mastodon ‘Toe To Toes’

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
10 Fakten über In Extremo

In diesem Jahr feiern In Extremo Silberhochzeit. Aus gegebenem Anlass erscheint das 13. Studioalbum KOMPASS ZUR SONNE und wird mit etwas Verzögerung bei der anstehenden Tour zelebriert. Grund genug, das eigene Wissen um die Mittelalter-Rock-Urgesteine etwas zu erweitern und euch mit Fakten zu füttern. 1. Die Zeit vor In Extremo 1992 gründete Sänger Michael "Das letzte Einhorn" Rhein zusammen mit Mike Paulenz alias Teufel und einem dritten Musiker (mit Künstlernamen Bo) die Gaukler-Truppe Pullarius Furcillo. Nach dem Tod von Bo traten Rhein und Teufel noch bis Ende 1995 als Duo weiter auf, ehe Teufel zu Corvus Corax zurückkehrte und 1997…
Weiterlesen
Zur Startseite