Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Redaktionscharts 2019: Martin Wickler

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Martin Wickler

Read Between The Lies

Die besten Alben 2019:

1. Vitriol TO BATHE FROM THE THROAT OF COWARDICE
2. Rammstein unbetitelt
3. Vltimas SOMETHING WICKED THIS WAY COMES
4. Nile VILE NILOTIC RITES
5. Sammath ACROSS THE RHINE IS ONLY DEATH
6. Temple Koludra SEVEN! SIRENS! TO A LOST ARCHETYPE
7. Endseeker THE HARVEST
8. Steel Panther HEAVY METAL RULES
9. Mayhem DAEMON
10. Blood Incantation HIDDEN HISTORY OF THE HUMAN RACE

Die kompletten Bestenlisten findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Januarausgabe. Ihr bekommt METAL HAMMER 01/2020 am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

teilen
twittern
mailen
teilen
Ein Ornithologe deckt auf: Die Wahrheit hinter King Diamond, Randy Blythe & Co.

In der Heavy Metal-Talkshow ‘Two Minutes To Late Night’ von Jordan Olds und Drew Kaufman widmete sich ein Beitrag über den Vergleich von Metal- mit Vogel-Gesang. Dazu wurde mit Tom Stephenson ein anerkannter Ornithologe eingeladen. Jenem tapfer und äußerst humorvoll mitspielenden Wissenschaftler wurden Songs von unter anderem Converge, King Diamond und Lamb Of God vorgespielt, wozu dieser dann die passenden Vogel-Stimmen raussuchte – die (teilweise) wirklich frappierende Ähnlichkeit haben. So singe Jacob Bannon wie ein Nyctibius jamaicensis (Tagschläfer), King Diamonds Gesang ähnele stark dem des Anhima cornuta (Hornwehrvogel), und Randy Blythes Organ gleiche dem des Cygnus olor (Höckerschwan). Vögel furzen…
Weiterlesen
Zur Startseite