Toggle menu

Metal Hammer

Search

Black Orchid Empire YUGEN

Alternative Rock, Long Branch/SPV (11 Songs / VÖ: 25.5.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Das Debüt ARCHETYPE brachte dem britischen Trio bereits Vergleiche mit Biffy Clyro und Muse ein. Auf dem Nachfolger YUGEN gesellt sich noch eine weitere Band als Bezugsgröße dazu: Dredg. Umso passender, dass sich Black Orchid Empire aktuell auf Tour mit Black Map, dem Projekt von Dredg-Gitarrist Mark Engles, die Bühne teilen.

Während YUGEN in seinen besseren Momenten also an einen Alternative- und Art Rock-Hybrid erinnert, muss man insbesondere in den schwächeren, härteren Passagen an eine Band wie Bush denken, die den Autor genauso wenig zu Begeisterungsstürmen hinzureißen vermochte. Auch der partiell überemotionale, ja, heulsusige Gesang verlangt einem etwas ab. Dennoch: Klüger komponiert und deutlich weniger kalkuliert als das, was einem die meisten US-amerikanischen Kollegen nun schon seit Dekaden als Alternative Rock verkaufen wollen, ist YUGEN allemal.

teilen
twittern
mailen
teilen
Marilyn Manson: Konzertabsage wenige Minuten vorm Auftritt

Marilyn Manson hat es sich mit seinen Fans ein wenig verscherzt, als er in der letzten Minute einen Gig in Toronto absagte. Darauf reagierte das Publikum mit Buhrufen, wie in einem kurzen Videomitschnitt eines Fans zu erkennen ist. Manson ist zur Zeit mit Rob Zombie auf großer "Twins of Evil: The Second Coming"-Tour unterwegs und bisher liefen alle Shows auch problemlos. Bei dem Konzert am 26. Juli trat jedoch, nachdem die Bühne bereits mit Banner versehen war, statt Manson ein Show-Mitarbeiter vor die Menge, um die Absage des Gigs bekanntzugeben. Als Grund gab er eine unerwartete Krankheit an. https://twitter.com/Rockamaniac00/status/1022637055820607489 Um…
Weiterlesen
Zur Startseite