Toggle menu

Metal Hammer

Search

Blackberry Smoke FIND A LIGHT

Southern Rock, Earache/Warner (13 Songs / VÖ: 6.4.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Gleichsam vertraut wie sti­lis­tisch das Southern Rock-Vokabular erweiternd, kommt das sechste Album der Band aus Atlanta, Georgia, daher. Vom Grunge-angerauten Opener ‘Flesh And Bone’ über den ent­spannten Verandaschaukelstuhlwipper ‘Medicate My Mind’ bis hin zum trippeln­den Gospel-Shuffle ‘I’ll Keep Ramblin’’ mit Pedal-Steel-Gitarrist Robert Randolph als Gast-Star zeigen sich Blackberry Smoke erneut als bewanderte Bewahrer des US-amerikanischen Roots Rock, die sich diesmal sogar ein paar sarkastische und ironisch-kritische Kommentare zur Lage der Nation und der Welt nicht verkneifen können.

Das noch größere, Rock-Genre-Übergreifende dürfte indes sein, dass Sänger/Gitarrist Charlie Starr für dieses Album gleich ein paar Songs zusammen mit dem ehemaligen Buckcherry-Gitarristen Keith Nelson komponiert hat. Über die Umstände dieser auf den ersten Blick ungewöhnlichen Konstellation klärt uns Starr im Interview in der nächsten Ausgabe auf.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Crippled Black Phoenix

Seit 2004 gelten Crippled Black Phoenix als eine der innovativsten Progressive Rock-Bands der Szene. Gegründet zunächst als Projekt vom ehemaligen Electric Wizard-Drummer Justin Greaves, der seine Ideen, aus dunklen Sounds noch dunklere Songs zu kreieren, im Lauf der Jahre mithilfe von verschiedenen Mitstreitern umsetzt. Seit dem fünften AlbumWHITE LIGHT GENERATOR (2014) erweitern Crippled Black Phoenix ihren Stil auch mit Einflüssen aus dem Stoner Doom beziehungsweise Psychedelic Doom. Das oft wechselnde Line-up ist der Grund für unterschiedliche Einflüsse. Das Ergebnis auf allen bisherigen sieben Alben ist eine Kollektion aus düsteren Endzeitballaden. Mit GREAT ESCAPE (Review siehe hier), das im September 2018…
Weiterlesen
Zur Startseite