Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Brothers Of Metal EMBLAS SAGA

AFM/Soulfood (13 Songs / VÖ: 10.1.)

3.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Alter Schwede! Auch nach mehreren Durchläufen und intensiver Überlegungen ist es schwer, eine Entscheidung zu treffen. Eine Entscheidung darüber, ob EMBLAS SAGA, das zweite Album von Brothers Of Metal, wirklich gut ist oder doch am Rande der Erträglichkeit wandelt. Freunde heroischen Power Metals werden bereits beim Gedanken an das Erstwerk (PROPHECY OF RAGNARÖK) der Brüder und einen Schwester vor Begeisterung frohlocken: Eintauchen in die nordische Mythologie, dabei stets ein Hauch Manowar-Überepik – klingt so weit gut. Mit EMBLAS SAGA wählt der Trupp den sicheren Weg und bleibt seiner Ausrichtung treu. Natürlich gehen nahezu alle Songs dank simpler Strukturen sofort ins Ohr, auch das Wechselspiel zwischen weiblichem und männlichem Gesang funktioniert.

EMBLAS SAGA bei Amazon

‘Weaver Of Fate’ setzt mit seinen akustischen Klängen auf Lagerfeuerromantik, und die vorab veröffentlichte Götterhuldigung ‘Njord’ geht raus an alle Axtschwinger und feuert ein Ausrufezeichen hinter die erwähnten Manowar-Parallelen. ‘Emblas Saga’ kommt durch seine verschiedenen Parts sehr facettenreich daher, ‘Brothers Unite’ und ‘One’ wecken Einheitsgefühl und den Drang, die Faust emporzurecken. In ihrem Dunstkreis sind Brothers Of Metal sicher eine Bereicherung. Wer nicht mit beiden Beinen in diesem Kreis steht, für den ist EMBLAS SAGA aber eben doch bisweilen eine Zumutung; vor allem über 13 Lieder hinweg.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Evil Invaders + Angelus Apatrida + Schizophrenia

Die "Descend Into Madness"-Tournee geht in die nächste Runde. Nachdem die erste Konzertreise von Evil Invaders aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht ganz wie geplant stattfinden konnte, ist die Freude über die neuen Termine umso größer. Neben der belgischen Thrash- und Speed Metal-Band ist auch im Februar 2021 wieder das spanische Quartett Angelus Apatrida mit dabei, das zuletzt 2018 sein aktuelles Album CABARET DE LA GUILLOTINE veröffentlichte. Außerdem am Start ist die ebenfalls aus Belgien stammende Kapelle Schizophrenia. METAL HAMMER präsentiert: Evil Invaders + Angelus Apatrida + Schizophrenia 10.02. Düsseldorf, Pitcher 11.02. Hannover, Café Glocksee 12.02. Berlin, Cassiopeia 13.02. Hamburg, headCRASH 14.02.…
Weiterlesen
Zur Startseite