Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Creeper SEX, DEATH & THE INFINITE VOID

Rock, Roadrunner/Warner (15 Songs / VÖ: 31.7.)

6.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Nachdem die UK-Formation ihren spektakulären Konzert­lauf zum Debüt ETERNITY, IN YOUR ARMS mit einem theatralischen Ziggy Stardust-Ende der Erzählung rund um die Callous Hearts beendete und eine Auf­lösung der Band andeutete, schlagen die Briten jetzt mit neuem Look und noch feiner gewobenem Sound ein neues Kapitel auf. Die Punk Rock- und Horrorparts sind etwas weniger ungestüm, und die groß­artig variantenreiche Stimmen von Will Gould und seinem weiblichen Gegen-Part Hannah Greenwood stehen noch mehr im Mittelpunkt. So blitzen hier mal AFI, mal My Chemical Romance, dann wieder die große Dramatik von Bowie oder die Eigenwilligkeit klassischen Brit Rocks auf (‘Cyanide’ ist quasi die dunkel geschminkte Gothic-Schwester eines Oasis-Songs).

SEX, DEATH & THE INFINITE VOID bei Amazon

Und dabei ist es egal, ob die erste Single ‘Born Cold’, ‘Annabelle’, oder ‘Poisoned Heart’, das aus einem HIM-Vers in einen fulmi­nanten Pop-Chorus explodiert – auf dieser Platte gibt es kaum einen Song, der kein Hit ist. Dabei gibt es immer wieder von Gitarren und Beats getriebene Nummern wie ‘Napalm Girls’, kontrastiert von reduzierten Balladen. Mit dem herrlich abwechslungsreichen SEX, DEATH & THE INFINITE VOID bestätigen Creeper ihren Anspruch auf die Spitze des modernen UK-Rock.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Corey Taylor kündigt sein erstes Soloalbum CMFT an

Auch außerhalb von Slipknot ist Frontmann Corey Taylor fleißig am werkeln. So arbeitet er mit seiner Ehefrau Alicia beispielsweise an einen Taco-Imbisswagen. Außerdem hat der Sänger nun auch sein erstes Soloalbum angekündigt. Am 2. Oktober wird CMFT erscheinen, zu dem auch schon die beiden Singles ‘CMFT Must Be Stopped’ und ‘Black Eyes Blue’ veröffentlicht wurden. An ‘CMFT Must Be Stopped’ haben die beiden Hip Hop-Artists Tech N9ne und Kid Bookie mitgewirkt. Der Track wird von einem von DJay Brawner inszenierten Musikvideo begleitet, in dem Taylor sich den CMFT-Meisterschaftsgürtel holt und andere bekannte Künstler wie Marilyn Manson, Lars Ulrich, Rob Halford,…
Weiterlesen
Zur Startseite