Toggle menu

Metal Hammer

Search

Cripple Bastards LA FINE CRESCE DA DENTRO

Grindcore, Relapse/RTD (18 Songs / VÖ: 9.11.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Aus dem italienischen Asti kommt nicht nur die perlende Cinzano-Plörre, sondern auch seit 30 Jahren die Cripple Bastards! Eine der dienstältesten und veröffent­lichungsfreudigsten Bands Europas begeht also ihren Geburtstag – wie soll es auch anders sein – mit einem neuen Album. Und das hat es in sich, denn neben dem klaren, aber trotzdem druckvollen Sound (gemischt vom Schweden Fredrik Nordström) macht das Geballer auf LA FINE CRESCE DA DENTRO („Das Ende erwächst aus dem Inneren“) ordentlich Spaß.

LA FINE CRESCE DA DENTRO jetzt bei Amazon kaufen

Cripple Bastards ver­mengen Grind, Crust und Death Metal zu einer fetzigen Mixtur, die dank ihrer italienischen Texte auch noch schick exotisch klingt (das letzte verbliebene Gründungsmitglied Giulio The Bastard ist stimmlich äußerst variabel zwischen Growls und Screams unterwegs). Exotisch ist auch Drummer Saini, der unter anderem bei George Kollias (Nile) lernte und mal für Iced Earth getrommelt hat, während sich einer der beiden Gitarristen einfach Der Kommissar nennt. So oder so: Cripple Bastards haben dem geneigten Knüppel-Fan einiges zu bieten. Wer sich eine Mischung aus Brujeria und Haemorrhage vorstellen mag, liegt hier genau richtig. Gratulation zu 30 Jahren Power-Rumpel!

teilen
twittern
mailen
teilen
Montreal ist jetzt offiziell eine Heavy Metal-Stadt

Der Heavy Metal hat anscheinend seinen Mekka gefunden. Der Stadtrat von Montreal, Craig Sauvé, ist ein großer Fan des Genres und wollte, dass die Stadt für ihre Bedeutung im Bereich des Heavy Metal die entsprechende Anerkennung bekommt. Sauvé setzte erfolgreich eine formelle Erklärung durch, um die Millionenstadt in Kanada dahingegen auszuzeichnen. Seit Montag, den 15. April, gilt Montreal nun offiziell als "City Of Excellence" in Sachen Heavy Metal . Eine Anerkennung für die lokale Szene Aus Montreal schafften es Bands wie Cryptopsy, Kataklysm, Necrotic Mutation und Despised Icon über die Grenzen hinaus bekannt zu werden. Die lokale Szene hat es laut Sauvé daher verdient…
Weiterlesen
Zur Startseite