Toggle menu

Metal Hammer

Search

Crisix AGAINST THE ODDS

Thrash Metal, Listenable/Edel (10 Songs / VÖ: 23.3.)

5/ 7
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
von

Jawoll, ­Spaniens zweitbeste Thrash-Band (nach Angelus Apatrida) schlägt zum vierten Mal zu. Und die Spielfreude, ­welche die fünf Jungs aus Barcelona bisher auszeichnete, ist auch auf AGAINST THE ODDS mit Händen und Ohren zu greifen. Songs wie der mitreißende Opener ‘Get Out Of My Head’, das hymnisch-fiese ­‘Perseverance’ mit seinen über­raschenden Breaks oder der Überhammer ‘Leave Your God Behind’ finden die perfekte Balance zwischen Eingängigkeit und Brutalität.

Frontmann ­Julián Baz, von Natur aus mit dem Organ einer tollwütigen Erdkröte gesegnet, schmeißt zudem mit Schimpfwörtern um sich, dass es eine wahre Pracht ist. Hier passt einfach alles zusammen: Starke Riffs, überraschende Wendungen, aggressive Grundhaltung, Spaß am Moshen. Sollten sich Exodus oder Anthrax, die beide deutlich ihre Spuren im Sound der Spanier hinterlassen haben, eines Tages dazu entscheiden, mit diesen Jungs auf Tour zu gehen, sollten sie sich warm anziehen. Crisix gehören definitiv zu denjenigen Vertretern der jungen Generation, die etwas zu sagen haben.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
Amorphis: Die Hörprobe zu QUEEN OF TIME
von

Für ihr 13. Studioalbum haben sich Amorphis zum zweiten Mal in die Hände von Produzent Jens Bogen begeben. METAL HAMMER reiste exklusiv in die Fascination Street Studios nach Schweden, um Band-Kopf und Gitarrist Esa Holopainen bei den Aufnahmen über die Schulter zu sehen. Die Hörprobe: QUEEN OF TIME VÖ: 18. Mai The Bee Nach Keyboard-Summen, Gitarrenflimmern und Frauenstimme gurgelt Sänger Tomi Joutsen zur schönen Finnenmelodie. Tasten und mit Streichern unterlegtes Saitenschrammeln wechseln sich ab, ein klarer Refrain – fertig ist der Hit. Message In The Amber Schwungvolle Amorphis-Melodien und emotionale, getragene Passagen sorgen im steten Tempowechsel für Dynamik. Tomi zieht…
Weiterlesen
Zur Startseite