Toggle menu

Metal Hammer

Search

Decline Of The I ESCAPE

Black Metal, Agonia/Soulfood (6 Songs / VÖ: 27.7.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Bei Decline Of The I handelt es sich um ein auf drei Alben konzeptionell ausgerichtetes Projekt, das von A.K. vorangetrieben wird, welcher unter anderem bei Merrimack und Vorkreist aktiv ist. ESCAPE stellt das abschließende Werk der Trilogie dar, lyrisch primär beeinflusst durch die Arbeiten des Philosophen und Chirurgen Henri Laborit. Dessen Forschungen umfassten das vegetative Nervensystem, die Anästhesie sowie Beruhigungsmittel – und, ja, die sechs im Schnitt fast neun Minuten langen Songs schaffen akustische Parallelen, haben durchaus psychotische Anklänge.

Der Mut zum Experimentellen tut sein Übriges dazu, um die sperrigen Klanggebilde vom Mainstream abzusetzen. Quasi der Soundtrack zum Nervenzusammenbruch… Exzessive Blastbeats treffen auf hypnotische Klangwände und rezitativ in französischer Sprache vorgetragene Texte, um kurze Zeit später von einem simplen, aber treibenden Riff abgelöst zu werden… Dadurch wirkt ESCAPE nicht nur aufgrund der epischen Länge der Titel verständlicherweise anfangs sperrig, bietet aber ausreichend reizvolle Momente, um bereits in den ersten Anläufen zu fesseln und sich letztendlich langfristig entfalten zu können.

jetzt bei Amazon.de kaufen

teilen
twittern
mailen
teilen
Disturbed: David Draiman will wieder unters Messer

Wer immer wieder an der gleichen Krankheit laboriert, sollte dem besser einen Riegel vorschieben. Das sieht auch David Draiman so. Der Disturbed-Frontmann plant seine verbogene Nasenscheidewand sich ein zweites Mal operieren zu lassen. Auf Tour habe er immer wieder mit Erkältungen zu kämpfen und leide schon chronisch an Nebenhöhlenentzündungen. In einem Interview mit iHeartRadio (Video siehe unten) fragte ihn der Moderator, was er tue, um seine Stimme auf Tournee in Schuss zu halten. Der Disturbed-Kopf antwortete: "Es ist unglaublich schwierig. Besonders in dieser Spielzeit, all unsere Kollegen kriegen die Grippe oder haben Infektionen in den oberen Atemwegen. Die Leute verschieben…
Weiterlesen
Zur Startseite