Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Endseeker GLOBAL WORMING

Death Metal, Metal Blade/Sony (9 Songs: VÖ: 27.10.) 

5.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Der bisherige Weg von Endseeker schien nur eine Richtung zu ­kennen: aufwärts. Nach drei groß­artigen Alben – dem rüpelhaften Debüt FLESH HAMMER PROPHECY (2017) sowie den beiden sukzessive melodischer werdenden THE HARVEST (2019) und MOUNT CARCASS (2021) – legen die Hamburger mit GLOBAL WORMING erneut eine Platte vor, die Death Metal-Liebhaber begeistern dürfte. Mit Themen wie Erderwurmung (‘Global Worming’), irrwitzigen Gewaltlobpreisungen (‘Violence Is Gold’) und Menstruationsblut schlürfenden Vampiren (‘C.B.V.’) bedienen Endseeker eine Bandbreite, die mindestens ebenso beachtlich ist wie die Band musikalisch abwechslungsreich. Zwischen schwedischen Melodieeinsprengseln und strukturierten Midtempo-Passagen rumoren flirrende Gitarren und hemmungslose Schlagzeuggewitter.

🛒  GLOBAL WORMING bei Amazon

Endseeker wagen sogar zaghafte Abstecher in ohrwurmgenerierende Hardcore-Grooves. GLOBAL WORMING knüpft damit nahtlos an seine nicht minder brillanten Vorgänger an. Mehr noch: Endseeker gehen auf ihrem neuen Werk sogar noch ein Stück abwechslungsreicher und filigraner zu Werke als gewohnt. Mit Witz, Finesse und unverkennbarer Versiertheit gelingt ihnen erneut eine bockstarke Platte und ein absolutes Death Metal-Highlight dieses Jahres, das darüber hinaus hoffen lässt, dass ein Ende der qualitativen Steigerung noch längst nicht erreicht ist.

***
Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung
***

teilen
twittern
mailen
teilen
40 Jahre METAL HAMMER: Der Internet-Boom in den 90ern

Das Internet kann man sich heute nicht mehr wegdenken. Es ist dermaßen in unserem Alltag angekommen, dass wir Computer und Smartphones selbst für die kleinsten Dinge verwenden. Nachrichten, Musik, Entertainment und Kommunikation – alles findet im Netz statt. Verdammt, selbst diesen Artikel könnte man gerade nicht ohne das Internet genießen. Ein Land vor unserer Zeit Das war aber einmal anders. Es gab eine Zeit, da mussten die Leute noch Telefonnummern in die Tasten tippen, um jemanden zu erreichen. Oder eine Postkarte aus dem Urlaub schicken, statt einer WhatsApp-Nachricht mit einem Bild. Wir reisen zurück in diese Zeit, als das Internet…
Weiterlesen
Zur Startseite