Toggle menu

Metal Hammer

Search

Exmortus THE SOUND OF STEEL

Thrash Metal , Prosthetic/Sony (10 Songs / VÖ: 8.6.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Kaum haben Exmortus hierzulande als Obituary-Support die Pits aufgemischt, folgt ihr fünftes Werk auf dem Fuße. Die zu Teenager-Zeiten gestartete Gruppe hat schon mehr Mitglieder verschlissen als Alben veröffentlicht, und so tummeln sich auch auf THE SOUND OF STEEL zwei neue Namen: Mit Chase Becker (Gitarre) und Carlos Cruz (Schlagzeug), die zuvor bereits live ausgeholfen hatten, zählen mittlerweile zwei Musiker der Thrash-Kollegen Warbringer zum festen Line-up von Exmortus.

Stilistisch bewegen sich die US-Amis weiterhin auf ihrem extremen wie spannenden Pfad zwischen dunklem Todesgrunzen, Schrammel-Thrash und handwerklich anspruchsvollen, verspielten Riffs (auf die Spitze treibt es das Instrumental ‘Tempest’). Eine Mischung, die technisch manchmal etwas ausufert und nicht immer gleich zünden will, oft genug aber zum Mitgehen einlädt (‘Make Haste’, ‘Feast Of Flesh’, ‘Turn The Tide’).

Für ein besonderes Aufhorchen sorgen dazu die hohen Schreie und Mitmach-„Hey!“s in ‘Strength And Honor’, das ballernd wie riffend Laune macht, im Kontext aber aus dem Rahmen fällt. Wer jedoch den Stilmix liebt, kommt bei Exmortus einmal mehr zuverlässig auf seine Kosten.

teilen
twittern
mailen
teilen
Five Finger Death Punch: Ivan Moody ein Jahr trocken

Ivan Moody hat etwas zu feiern. Der vor gar nicht mal so langer Zeit ziemlich abgewrackte Five Finger Death Punch-Frontmann hat seit einem Jahr keinen Tropfen Alkohol mehr angerührt. METAL HAMMER gratuliert zu einem Jahr Nüchternheit! Via Instagram bedankte er sich bei den Personen, die ihm dabei geholfen haben, darunter sind Judas Priest-Sänger Rob Halford, Korn-Frontmann Jonathan Davis sowie Hatebreed-Mann Jamey Jasta. Anlässlich dieses Meilensteins ließ sich Moody sogleich ein neues Tattoo stechen - ins Gesicht. "Ich bin sprachlos, Mann", gibt Moody zu Protokoll und präsentiert dabei eine Torte, die er geschenkt bekommen hat. "Viele Leute dachten, ich würde es keine…
Weiterlesen
Zur Startseite