Toggle menu

Metal Hammer

Search

King Witch UNDER THE MOUNTAIN

Doom Metal, Listenable/Edel (9 Songs / VÖ: 9.2.)

5/ 7
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
von

King Witch kommen aus Schottland und haben mit ihrer EP SHOULDERS OR GIANTS (2015) schon ordentlich Staub aufge­wirbelt. Nun wollen sie es mit dem ersten abendfüllenden Album genau wissen. Und die Chancen stehen wahrlich nicht schlecht: Ihr epischer Doom Metal lebt, ähnlich wie bei Black Sabbath oder ­Candlemass, nicht vom durchgehenden Zeitlupentempo.

Vielmehr sind es die Schwere der Riffs und die Atmosphäre, die das Genre definieren. Der größte Trumpf der Truppe ist Sängerin Laura Donnelly, deren kraftvolles Organ alle Höhen und Tiefen durchwandert, ohne an Ausdruck einzubüßen. Wirklich beeindruckend, mit wie viel Seele die Blondine die nicht immer einfach gestrickten Kompositionen ihrer Mitstreiter veredelt.

Und ganz nebenbei versprüht sie, ähnlich wie Elin Larsson von Blues Pills, mit ihrer Stimme auch noch ein wenig Retro-Feeling, das der Truppe her­vorragend zu Gesicht steht. Songs wie ‘Carnal Sacrifice’, ‘Under The Mountain’ oder ‘Approaching The End’ atmen den Geist der Siebziger Jahre, ohne dabei ver­staubt zu wirken. Wenn jetzt das Songwriting noch ein bisschen ziel­gerichteter wird, können wir von dieser Band echte Großtaten erwarten.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen