Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Sonata Arctica TALVIYÖ

Melodic Metal, Nuclear Blast/Warner (11 Songs / VÖ: 6.9.)

4.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Winter is coming! Nein, ‘Game Of Thrones’ geht nicht in die Verlängerung – schade. Vielmehr sind es Sonata Arctica, die mit TALVIYÖ bereits im September die kalte Jahreszeit einläuten. Der Titel des zehnten Albums der Finnen bedeutet übersetzt so viel wie „Winternacht“. Dick mit Schneeschichten überzogene Bäume prangen auf dem Cover, während ein Wolf – quasi Band-Maskottchen – den Vollmond anheult. Erhabene, treibende Melodien in ‘Message From The Sun’ entführen in die bekannten Klangwelten von Tony Kakko und seiner Männer. Verglichen mit etwa ­RECKONING NIGHT (2004) oder UNIA (2007) ist die Mannschaft anno 2019 weniger experimentell unterwegs und schließt damit an die beiden vorherigen Werke THE NINTH HOUR (2016) und PARIAH’S CHILD (2014) an.

TALVIYÖ bei Amazon

Was soll man sagen? Diese Seite, irgendwo zwischen Melodic- und Power Metal, steht Sonata Arctica einfach am besten! Wie gewohnt lebt die Platte von Kakkos warmer, einzigartiger Stimmfarbe, aber auch von mit viel Liebe arrangierten Melodie-Passagen und instrumentalen Feinheiten (‘Whirlwind’). Opulente Momente à la ‘Demon’s Cage’ dürften ruhig in größeren Mengen vorkommen – weniger Balladen, mehr Metal! Dennoch ist TALVIYÖ ein Wohlfühlalbum, das sich leider manchmal etwas zu sehr zurückhält. Perfekt für das ein oder andere Gläschen Rotwein vor dem Kamin, während Schneeflocken fallen und der Wolf zum Mond singt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: Fotobuch zu den Dreharbeiten von ‘Ausländer’

Gestern vor genau einem Jahr veröffentlichten Rammstein ihre Single ‘Ausländer’. Das Video dazu wurde in Südafrika unter der Regie von Joern Heitmann gedreht. Für Schnappschüsse während der Dreharbeiten war Jens Koch verantwortlich. Seine Aufnahmen gibt es nun in Form eines Fotobuchs. Wer einen Blick hinter die Kulissen wagen möchte, kann das Buch hier erwerben. ‘Ausländer’ befindet sich auf dem aktuellen (unbetitelten) Studioalbum der Industrial-Metaller und erschien am 17. Mai 2019. Es wurde mit jeder Menge Begeisterung empfangen. Nach einer Woche zählte die Platte bereits 260.000 verkaufte Einheiten und fand damit problemlos den Einstieg auf Platz 1 der deutschen Charts. https://www.facebook.com/Rammstein/posts/10158021940287713?__tn__=-R
Weiterlesen
Zur Startseite