Protest The Hero PALIMPSEST

Progressive Metal, Fearless/Spinefarm (10 Songs / VÖ: 19.6.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Der Titel der neuen Protest The Hero-Platte hat nichts mit der Dieter Hallervorden-Lautmalerei „Palim-palim“ am Hut, sondern bezeichnet ein historisches Manuskript, dessen eigentlicher Text abgeschabt oder gewaschen und das anschließend neu beschriftet wurde. Vielleicht wollen die Kanadier die amerikanische Geschichte neu schreiben, an sie erinnern oder aber den Umgang mit ihr kritisieren. Denn wie bereits die ersten beiden Singles ‘The Canary’ und ‘From The Sky’ vermuten ließen, drehen sich die Lieder des Albums um Geschichtsereignisse und Persönlichkeiten der USA. Begleitet werden diese von großen Melodien und Klangkonstruktionen, die teilweise schon fast an große Musical-Nummern erinnern.

🛒  PALIMPSEST bei Amazon

Das ist hauptsächlich Rody Walkers Stimme geschuldet, die zu neuen Höchstformen aufsteigt und viel Abwechslung bringt: mal eindrucksvoll pompös, mal extrem stürmisch, und dann wieder grollend aggressiv. PALIMPSEST wird von vielen schönen Spielereien geschmückt, doch dabei wird es an keiner Stelle zu verkopft, so dass die Platte längst nicht nur etwas für Technik-Nerds ist. Gitarren und Gesang überbieten sich an manchen Stellen jedoch gegenseitig, weswegen es ab und zu sogar noch etwas weniger sein dürfte. Sieben Jahre Warten auf den neuen Langspieler haben sich dennoch auf jeden Fall gelohnt.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: In Flames + At The Gates

Der Auftritt von In Flames auf dem Knotfest Germany am 30.07.2022 sowie die zwei neuen Singles lassen auch alte Fans hoffen. Mit der aktuellen Tourneeankündigung und den Supportbands At The Gates, Imminence und Orbit Culture können sich Melodic Death Metal-Fans auf ein starkes Package freuen. "‘The Great Deceiver’ entstand aus Frustration heraus. Grundsätzlich eine Reaktion auf Täuschungen, aber im Verlauf der Entstehung wuchs es weiter und trägt verschiedene Bedeutungen inne", so die Band zu dem Song. "In einer Zeile heißt es ,Bend the truth to fit your opinion‘, was eine Menge über das aktuelle Online-Geschehen zwischen Menschen, Nationen et cetera…
Weiterlesen
Zur Startseite