Severe Torture TORN FROM THE JAWS OF DEATH

Death Metal, Season Of Mist/Soulfood (10 Songs / VÖ: 7.6.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Einen wirklichen Griff ins Klo haben sich Severe Torture bisher mit noch keinem ihrer Alben geleistet. Das verwundert wenig, denn eigentlich trägt Death Metal aus den Niederlanden grundsätzlich ein Qualitätssiegel. Mit TORN FROM THE JAWS OF DEATH gelingt der Band nach 14 Jahren Veröffentlichungsabstinenz erneut eine Punktlandung aus eingängigen wie pfeilschnellen Songs, die so sicher wie effizient Tod- und Gore-Thematiken bedienen – nur lassen diese durch die überschaubare Vielfalt immer seltener aufhorchen. In bester Cannibal Corpse-Manier prügeln sich Severe ­Torture durch hasserfüllte Gewaltorgien wie ‘The Death Of Everything’, wagen angeschwärzte Ausflüge wie ‘Marked By Blood And Darkness’ und geben mit ‘Christ Immersion’ blasphemisch-bissige, mit Blastbeats unterlegte Kommentare von sich.

🛒  TORN FROM THE JAWS OF DEATH bei Amazon

Damit erfüllen Severe Torture zuverlässig die Erwartungen an ihr eigenes Schaffen und reihen eine weitere passable Platte in ihre Diskografie ein. Überraschen dürfte dies wohl nur die wenigsten, zumal Brutalotexte längst bis zur Gänze ausgeschöpft scheinen. Das klingt unterm Strich zwar gut, ist aber kein Argument dafür, TORN FROM THE JAWS OF DEATH statt CHAOS HORRIFIC (2023) auf den Plattenteller zu legen.

***
Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung
***

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot haben Glück, dass sie Eloy Casagrande haben

Slipknot haben kürzlich bestätigt, dass sie Eloy Casagrande als neuen Schlagzeuger in die Formation aufgenommen haben. Für dieses Engagement war der Brasilianer extra bei den Groove Metal-Legenden Sepultura ausgestiegen -- kurz vor Beginn der Proben für ihre Abschiedstournee zum 40. Band-Jubiläum. Nun gab Gitarrist Jim Root zu Protokoll, dass sich Corey Taylor und Co. äußerst glücklich schätzen, dass Eloy bei ihnen eingestiegen ist. Im Interview mit Tone-Talk plauderte der Slipknot-Musiker aus dem Nähkästchen: "Wir haben nicht einmal jemand anderen ausprobiert. Eloys Name kam zur Sprache. Tatsächlich hat er uns kontaktiert und gesagt, dass er gerne ein Teil der Band sein würde,…
Weiterlesen
Zur Startseite