Toggle menu

Metal Hammer

Search

Skálmöld SORGIR

Viking Metal, Napalm/Universal (8 Songs / VÖ: 12.10.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Gefühlt kamen Skálmöld der derzeitigen „Schwemme“ isländischer Metal-Bands (Sólstafir ausgeschlossen) kurz zuvor: Das Wikingersextett frönt seit 2009 heidnisch-paganen Klängen und veröffentlicht mit SORGIR bereits sein fünftes Album. Selbiges haben die Barden konzeptuell aufgeteilt: Sie erzählen vier Songs lang kurze Geschichten und greifen diese in den vier Folgestücken aus einer anderen Perspektive wieder auf – ein interessanter Ansatz, der aufgrund der muttersprachlich verfassten Texte nicht in letzter Instanz nachvollziehbar ist.

Kaum verändert hat sich das heidnisch-rituell anmutende Klangkostüm der Nordländer, das gesanglich von der Alternation aus gedrungen hervorgepresster und erhaben hallender Stimme sowie mannigfaltigen Chören bestimmt wird. An der Saitenfront geht es treibend bis verspielt zu (‘Brunin’, ‘Gangari’); überhaupt kommt die Platte meist leichtfüßig und auf ganz unaufgeregte Weise ansprechend daher. Als besonderer Höhepunkt sticht das dunkle ‘Mori’ hervor, das auch Wardruna-Anhängern zusagen dürfte. Ihre Qualitäten spielen Skálmöld solide aus – zur großen, Genre-übergreifenden Begeisterung reicht das allerdings noch nicht.

SORGIR jetzt bei Amazon bestellen
teilen
twittern
mailen
teilen
Fünfjähriger Sohn von Korn-Gitarrist übernimmt das Mikro

Korn-Gitarrist James "Munky" Shaffer brachte vor Kurzem seinen fünfjährigen Sohn, D'Angelo Draxon Shaffer, während der Bandprobe auf die Bühne. Dort übernah der Junge kurzerhand das Mikro. Einen Clip zu diesem Moment teilte der stolze Vater auf seinem Instagram-Account. https://www.instagram.com/p/BoCPjkKFKok/?utm_source=ig_embed Vor knapp zwei Jahren erschien das letzte Korn-Studioalbum THE SERENITY OF SUFFERING (Review siehe hier). Dass die Band mittlerweile bereits an neuem Material arbeitet ist bekannt. Das dreizehnte Album wird vermutlich 2019 erscheinen, ein genauer Termin steht jedoch noch nicht fest.
Weiterlesen
Zur Startseite