Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Svarttjern SHAME IS JUST A WORD

Black Metal, Soulseller/Membran (8 Songs / VÖ: 17.1.)

3.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Im Norden nichts Neues: Svarttjern überschreiben ihre Seelen auch auf dem vierten Album SHAME IS JUST A WORD dem höllischen Rumpel-Sound. Die Truppe aus Oslo verbindet heimatliche Schwarz-Folklore mit dem Sound der Achtziger. Es hätte gar nicht einer Cover-Version des Exodus-­Klassikers ‘Bounded By Blood’ bedurft, um signifikante Anleihen beim frühen Bay Area-Thrash zu bemerken, die sich quer durch das Album ziehen. Auch Punk Rock hat seine Spuren im Sound der Norweger hinterlassen, was vermutlich auf Venom als eine ihrer Inspirationsquellen hinweist.

SHAME IS JUST A WORD bei Amazon

Originell ist das Resultat nicht, aber immerhin der vielseitige, längste Song ‘Melodies Of Lust’ sowie der Titel-Track ‘Shame Is Just A Word’ mit einem psychedelischen Ausflug gegen Ende lassen zumindest kurz aufhorchen und auf eventuell spannendere Kompositionen in der Zukunft hoffen. Denn an der technischen Ausführung gibt es nichts zu mäkeln. Svarttjern beherrschen ihr Handwerk ebenso tadellos wie die Produzenten. Wer es räudig und altbacken mag, Darkthrone seit THE CULT IS ALIVE huldigt und sich vielleicht sogar ein wenig trve fühlt, wird hier deutlich besser bedient als Schwarzheimer, die lieber nach vorne sehen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Stone Sour: Mehr als die Summe der einzelnen Teile

Das komplette Interview mit Josh Rand von Stone Sour findet ihr im METAL HAMMER 02/2020. Erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! METAL HAMMER: Ihr habt euch für den Mitschnitt des Konzerts in Reno entschieden. Was war so besonders an dieser Show? Josh Rand: Tatsächlich war es nicht unsere ursprüngliche Absicht, diesen Auftritt aufzunehmen. Eigentlich wollten wir die Konzerte auf der Tournee durch Russland mitschneiden. Unser FOH-Mann entschied sich dazu, den Gig in Reno aufzuzeichnen, um das Aufnahme-Equipment zu testen. Keiner von uns wusste, dass eine Aufnahme lief. Letztendlich…
Weiterlesen
Zur Startseite